Die Parlamentwoche auf einen Blick (21. 12. 2009 - 11. 01. 2010) Nächste Sitzung des Nationalrats am 29. Jänner, vorher Ausschüsse

Wien (PK) - Nach der Sitzung des Bundesrats am Freitag, dem
18. Dezember, ist das Parlament in die Weihnachtspause gegangen. Die nächste Plenarsitzung des Nationalrats ist für Freitag, den 29. Jänner 2010, anberaumt.

Die beiden Wochen vorher sind für Ausschusssitzungen vorgesehen. Bereits fixiert wurden Sitzungen des Ausschusses für Menschenrechte (am Mittwoch, dem 13. Jänner), des Verkehrsausschusses und des Rechnungshofausschusses (beide am Donnerstag, dem 21. Jänner) sowie eine Sitzung des Geschäftsordnungskomitees (am Freitag, dem 22. Jänner). Für Dienstag, den 19. Jänner, ist eine Sitzung des Umweltausschusses geplant, im Petitionsausschuss ist ein Hearing zum Thema Schulpartnerschaft in Aussicht genommen. Am Mittwoch, dem 20. Jänner, findet im Plenarsaal des Nationalrats eine parlamentarische Enquete zum Thema "Verteilungs- und Leistungsgerechtigkeit in Österreich - Transparenz und Fairness" statt.

HINWEIS: Die in der "Parlamentswoche" angeführten Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht öffentlich, Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen eine Einladung. Journalistinnen und Journalisten benötigen für eine Teilnahme einen JournalistInnenausweis bzw. eine Akkreditierung als Parlamentsjournalisten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002