"LehrerInnenbildung Neu": ExpertInnen übergeben Vorschläge an BM Schmied und BM Hahn

Wien (OTS) - Die ExpertInnengruppe "LehrerInnenbildung NEU" hat
ihre Empfehlungen zur Neugestaltung der LehrerInnenbildung in Österreich erarbeitet. Am kommenden Freitag werden vom Vorsitzenden der ExpertInnengruppe, Peter Härtel und den weiteren Mitgliedern der ExpertInnengruppe diese Empfehlungen an Unterrichtsministerin Claudia Schmied und Wissenschaftsminister Johannes Hahn übergeben.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Wann:
Freitag, 18.Dezember, 9:00

Wo:
Audienzsaal
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5
1014 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka, MSc
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

Bunedministerium für Wissenschaft und Forschung
Mag. Martha Brinek
Tel.: (++43-1) 53 120-9006

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001