Kommenden Donnerstag: PK Stöger zu Patientenverfügungs-Gesetz

Präsentation der Evaluierungsstudie gemeinsam mit Aigner/Körtner/Kletecka-Pulker/Inthorn

Wien (OTS) - Am kommenden Donnerstag, 17. Dezember 2009, 10 Uhr präsentiert Gesundheitsminister Alois Stöger gemeinsam mit Dr. Gerhard Aigner (Bereichsleiter im Bundesministerium für Gesundheit), Univ. Prof. Dr. Ulrich Körtner (Vorstand des Instituts für Ethik und Recht in der Medizin, Projektleitung Evaluierungsstudie), Dr. Maria Kletecka-Pulker (Geschäftsführerin am Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Projektleitung) und Dipl. Math. Julia Inthorn (wiss. Mitarbeiterin am Institut für Ethik und Recht in der Medizin, Projektempirie) die Ergebnisse der Evaluierungsstudie zum Patientenverfügungs-Gesetz (PatVG) vom 1. 6. 2006.

Die VertreterInnen der Medien sind zu dem Termin herzlich eingeladen!

Zeit: kommender Donnerstag, 17. Dezember 2009, 10 Uhr
Ort: Pressezentrum, Sozialministerium, Stubenring 1, 5. Stock, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Sigrid Rosenberger, Pressesprecherin
Tel.: +43/1/71100-4506
sigrid.rosenberger@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BGF0001