Pressegespräch Umweltminister Niki Berlakovich und klima:aktiv am 09.12.2009 um 12:00 Uhr

Holzwärme als Sicherheit für Klimaschutz und soziale Stabilität

Wien (OTS) - Energiesparen ist besonders für bedürftige Menschen von finanzieller Bedeutung. Diesen sozialen Aspekt unterstreicht Umweltminister Niki Berlakovich, indem er der Caritas Wien einen Wertgutschein für eine neue 500 KW Holzheizung von einem österreichischen Kesselhersteller überreicht. Darüber hinaus präsentiert der Minister die Erfolgsbilanz des klima:aktiv Programms Holzwärme, das die Nutzung von Holzwärme als kostengünstige erneuerbare Energie für den Klimaschutz und für soziale Absicherung forciert.

TeilnehmerInnen:

Niki Berlakovich, Umweltminister
Christian Rakos, Geschäftsführer pro pellets Austria
Michael Landau, Caritas-Direktor der Erzdiözese Wien

Ich würde mich freuen, Sie bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.

Pressegespräch mit Umweltminister Niki Berlakovich und klima:aktiv
am 09.12.2009 um 12:00 Uhr


Bus zum Himmel, Treffpunkt:
Lebensministerium, Stubenring 1, 1012 Wien, Abfahrt 11:10 Uhr

Datum: 9.12.2009, um 12:00 Uhr

Ort:
Caritas Tagesstätte
Am Himmel, Gspöttgraben 5, 1190 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung an:
Gabrielle Hinterreither
Tel.: 0660-55 13 968, hinterreither@aee.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0020