Globaler Klimaschutz-Aktionstag: Demonstration am 12. Dezember in Wien

Ein weiteres Scheitern der Klimakonferenz wäre eine Katastrophe für die ganze Welt.

Wien (OTS) - Im Rahmen der "Global Climate Campaign" wird auch in Wien am 12. Dezember 2009 während der UNO-Klimakonferenz in Kopenhagen eine Demonstration stattfinden. Die "globale Klimakampagne" ist ein weltweiter Zusammenschluss von Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen mit dem Ziel Proteste für den Klimaschutz zu organisieren. In über 100 Ländern werden am Globalen Klimaschutz-Aktionstag Demonstrationen stattfinden. In Wien initiieren die Sozialistische Jugend Österreich und Linkswende eine Demo im Rahmen dieses Aktionstages. Auf www.klimaprotest.at finden sich bereits Informationen dazu.

"Ein weiteres Scheitern der Klimakonferenz wäre eine Katastrophe für die ganze Welt. Studien zeigen, dass bereits bis 2050 unumkehrbare Klimafolgen drohen. Wir verlangen von den Mächtigen der Welt, ihre Verantwortung wahrzunehmen und radikale Maßnahmen zu setzen, um die drohenden Klimaveränderungen, die die Lebensgrundlage von Millionen von Menschen zerstören würden, zu verhindern. Die Zeit der Lippenbekenntnisse ist längst vorbei, die Menschheit braucht ein geschlossenes, dringendes Vorgehen aller VerantwortungsträgerInnen im Interesse unseres Planeten." so die Initiatoren des Klimaschutz-Aktionstages in Wien, Wolfgang Moitzi (SJÖ) und Manfred Ecker (Linkswende). "Wir rufen alle dazu auf, sich am globalen Aktionstag und der Demo in Wien zu beteiligen".

Rückfragen & Kontakt:

Philipp Lindner, SJÖ-Pressesprecher, Tel: 0699/81 25 22 41
Manfred Ecker, Linkswende, Tel: +43 650 7216661

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001