Frauen fordern mehr als einen Top-Job

Wien (OTS) - Die EU hat Catherine Ashton zur Hohen Beauftragten
für die gemeinsame Außenpolitik ernannt. Damit bekleidet erstmalig eine Frau eines der höchsten Ämter der Europäischen Union. Höchste Zeit dafür ist es allemal, denn die EU nimmt für sich in Anspruch, Frauen die gleichen Chancen zu bieten wie Männern. Dass hoch kompetente Frauen eine Position erreichen, die ihren Qualifikationen entspricht, sollte also längst selbstverständlich sein.

Seit 1999 ist Gleichstellung ein Grundrecht in der EU - verbrieft im Vertrag von Amsterdam. Dennoch sind Frauen in Entscheidungsfunktionen nach wie vor nicht ausreichend repräsentiert, sie werden nicht gerecht entlohnt, sie leisten den Großteil der Haushalts-, Betreuungs- und Pflegearbeit und sind überproportional von Armut und Gewalt betroffen. Daher muss die EU ihre Bemühungen um Chancengleichheit rasch verstärken - und zwar nicht nur im Bereich der Postenvergabe. Tatsächliche Gleichstellung erfordert insbesondere die Verbesserung der sozialen Absicherung - denn Frauen sind überdurchschnittlich von den Folgen der Krise betroffen. Mindestlöhne und Mindestsicherungen, die eine menschenwürdige Existenz ermöglichen, würden ihre Situation entscheidend verbessern. Und gleichzeitig die Glaubwürdigkeit der EU steigern. Denn für die Menschen wird Chancengleichheit nur dann spürbar, wenn sie nicht nur auf dem Papier besteht.

Das Netzwerk österr. Frauen- und Mädchenberatungsstellen ist der Dachverband für Frauen- und Mädchenberatung in Österreich. Das Netzwerk versteht sich als Fachverband, Informationsdrehscheibe und Lobbyistin in Fragen der Gleichstellung mit dem Ziel, an der Entwicklung einer geschlechtergerechten Gesellschaft mitzuwirken.

Rückfragen & Kontakt:

Itta Tenschert
Netzwerk österreichischer Frauen- und Mädchenberatungsstellen
Innrain 100, Innsbruck
Stumperg. 41-43, 1060 Wien
E-mail: itta.tenschert@netzwerk-frauenberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFB0001