Die heiß ersehnte Fortsetzung der Twilight Saga brachte den Kinos ausverkaufte Säle!

Wien (OTS) - New Moon startete am Sonntag, 22.11 im Rahmen des Double Features österreichweit in den Kinos. Das Zusammenspiel von Twilight und New Moon, war das erfolgreichste Double Feature in Österreich und über 23.000 Besucher besuchten die ersten Vorführungen. Die Kinosäle waren bereits Wochen zuvor ausverkauft und die Nachfrage nach größeren Kapazitäten war kaum zu stillen.

Constantin Film Geschäftsführer Christian Langhammer: "Wir sind sehr erfreut, dass New Moon bereits im Rahmen des Double Features die Kinobesucher begeistert und sind überzeugt, dass die Fans der Twilight Saga auch mehrmals die Kinos stürmen werden."

Bestätigt wird dies durch die ersten Reaktionen der Kinobesucher:
"Genialer Film werd ihn nochmal anschauen und dass sehr bald - lohnt sich wirklich". "Schon lange nicht mehr so einen tollen Film gesehen.... von Anfang bis Ende einfach nur super super super.....kann es kaum erwarten bis Teil 3 kommt..."

In den USA verzeichnet der Kinostart von New Moon, nach "Dark Knight" (US$158'400'000) und "Spider-Man 3" (US$151'100'000) das dritthöchste Einspielergebnis an einem Startwochenende (US$140.700.000) und ist nun auch einer von 13 Filmen der in einem 3-Tagesstart über US$ 100'000'000 einspielte.

Allgemeine Informationen zum Film:

In NEW MOON - BISS ZUR MITTAGSSTUNDE, dem zweiten Film nach Stephenie Meyers enorm erfolgreicher Bestsellerreihe erreicht die Romanze zwischen einer Sterblichen und einem Vampir neue Höhen, wenn Bella Swan (KRISTEN STEWART) für einen flüchtigen Blick auf Vampir Edward (ROBERT PATTINSON), ihre große Liebe, das Schicksal herausfordert. Während sie die Mysterien dieser übernatürlichen Welt ergründet, der sie so sehr auch selbst angehören möchte, entdeckt sie einige uralte Geheimnisse, die sie größeren Gefahren aussetzen als je zuvor.

Basierend auf Stephenie Meyers Bestsellerreihe ist die "Twilight"-Saga ein einzigartiges kulturelles Phänomen: Die engagierte Fangemeinde kann den Kinostart der zweiten Verfilmung kaum mehr erwarten. Über 52 Wochen lang schon halten sich die vier Bände der Erfolgsbuchreihe an der Spitze der New York Times Bestsellerliste, und ein Ende dieses Erfolgs ist nicht in Sicht. Über 40 Millionen Bücher wurden bisher weltweit verkauft. Über 100 Fansites gibt es allein zum ersten Band "Bis(s) zum Morgengrauen", der viele wichtige Auszeichnungen erhielt. So wurde das Buch ausgewählt als "Editor's Choice" von The New York Times, als "Best Book of the Year" vom Buchbranchenmagazin Publisher's Weekly und als "Best Book of the Decade...So Far" von Amazon. Darüber hinaus fand sich der Bestseller auf der "Hot List Pick" vom Teen People Magazine, wurde von der American Library Association unter den "Top Ten Best Books For Young Adults" und unter den "Top Ten Books For Reluctant Readers" geführt. In mehr als 20 Sprachen wurde "Bis(s) zum Morgengrauen" bisher übersetzt.

Mehr Pressematerial unter www.concordefilm.medianetworx.de

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Sonja Kallinger
Marketing & Presse
Tel: +43 1 521 28 - 1132
presse@constantinfilm.at
www.constantinfilm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013