ERINNERUNG: MORGEN 10:00 Start-PK zur großen Elternbefragung zu ganztägigen Schulangeboten

Wien (OTS) - Bildungsministerin Claudia Schmied und die
Vorsitzenden des Dachverbandes der Pflichtschulelternvereine und des Bundesverbandes der Elternvereinigungen an mittleren und höheren Schulen, Gerald Netzl und Ulf Scheriau, starten eine österreichweite Eltern-Befragung über den Bedarf an ganztägigen Schulangeboten.

Ziel dieser vom IFES durchgeführten Befragung ist eine umfassende Bedarfserhebung, die als Grundlage für die geplante Ausweitung ganztägiger Schulangebote dienen soll. Die Informationen zur Befragung werden MORGEN im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben.

Wer:
Claudia Schmied
Bildungsministerin

Gerald Netzl
Vorsitzender des Dachverbandes der Pflichtschuleltern

Ulf Scheriau
Vorsitzender des Bundesverbandes der Elternvereinigungen an mittleren und höheren Schulen

Hermann Wasserbacher
Geschäftsführer des IFES

Wann:
MORGEN
17.November
10:00

Wo:
Audienzsaal
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Minoritenplatz 5 1010 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0002