Ganz Niederösterreich gewinnt mit "Sauberhaften Festen"!

St. Pölten (OTS) - "Seit drei Jahren werden in Niederösterreich Sauberhafte Feste gefeiert. Mehr als 1000 Veranstaltungen und 1 Million Festbesucher haben damit zum Klimaschutz und zu einer umweltfreundlichen Festkultur in unserem Land beigetragen!" sagt NÖ Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Das konsequente Vermeiden von Abfällen bei Festen und öffentlichen Veranstaltungen ist Thema und Ziel der Initiative "Sauberhafte Feste". Durch die Verwendung von Mehrweggeschirr und Mehrwegbecher können die Feste umweltfreundlicher gestaltet werden. Eine ordentliche Mülltrennung gewährleistet die umweltgerechte Entsorgung unvermeidlicher Reste. Vom Dorf- und Feuerwehrfest über Jugend- und Sportveranstaltungen bis zu Festivals und Kunstpräsentationen: Fast 400 "Sauberhafte Feste" fanden heuer im ganzen Land statt!

Gewinnspiel 2009

Über 40.000 Festbesucher und knapp 400 Veranstalter nahmen heuer am Gewinnspiel teil. Jeder Abfallverband ermittelte drei Gewinner und diese waren gestern eingeladen, mit Begleitung zur großen Schlussveranstaltung ins Autohaus Pruckner, nach Scheibbs zu kommen. Im typischen "Sauberhafte Feste"-Ambiente und in Anwesenheit von Umweltlandesrat Dr. Stephan Pernkopf, Verbände-Präsident RegR. Alfred Weidlich und ARA-Vorstand Ing. Werner Knausz wurden die Preise live gezogen: NÖ Landesradln, Thermen-Wochenenden in Niederösterreich und als Hauptpreis ein umweltfreundlicher Skoda Fabia mit Pflanzenöl-Antrieb. Glücklicher Gewinner des Hauptpreises ist Herr Erich Besau aus Stützenhofen im Bezirk Mistelbach.

Auch 25 Festveranstalter nahmen bei der Veranstaltung ihre Preise entgegen. Dabei ging es um Vereinsausstattung oder Wellness im Wert von 24x 1.000 Euro und 1x 3.000 Euro. Über den Hauptpreis durfte sich die Freiwillige Feuerwehr aus Pfösing freuen.
"Ich gratuliere den Gewinnern und Gewinnerinnen und bedanke mich bei allen Veranstaltern im Land die ihre Feste "sauberhaft" feiern. Sie und die vielen freiwilligen Helfer und Helferinnen tragen mit ihrem Engagement die umweltbewusste niederösterreichische Kultur des Feierns!" stellte Umweltlandesrat Pernkopf fest.

Präsident Weidlich dankte auch den Medienpartnern und Sponsoren der Aktion: "Nur durch ihre Unterstützung mit attraktiven Preisen und breiter Information konnten wir ein Gewinnspiel mit Preisen im Wert von 60.000 Euro durchführen!"

www.sauberhaftefeste.at - Veranstaltungen 2010 jetzt anmelden!

Bereits jetzt können Veranstaltungen für 2010 als "sauberhafte Feste" registriert werden! Angesprochen sind Veranstalter von öffentlichen Veranstaltungen - also Gemeinden, gemeinnützige Vereine und Organisationen wie Feuerwehren und Rettungseinrichtungen. Ziel der "Sauberhaften Feste" ist es, Veranstaltungen ab 100 Gästen unter Verwendung von Mehrweggeschirr, einer sinnvollen Trennung der Festabfälle und weiterer, freiwilliger Maßnahmen wie regionale und saisonale Speisen, oder einem Mobilitätskonzept möglichst umweltfreundlich zu gestalten.

Die Aktion "Sauberhafte Feste" und das Gewinnspiel wird von der HYPO NÖ Landesbank, der BAWU sowie dem ARA Verpackungssystem unterstützt.

Alle Informationen zur Aktion und zur Registrierung der Sauberhafte Feste finden Sie online auf www.sauberhaftefeste.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Beck
NÖ Abfallwirtschaftsverein
Rennbahnstraße 29B
3109 St. Pölten
Tel.: +43 (0)2742/230060
E-Mail: office@noeawv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWV0001