Christine Miskolczi neue Leiterin des Pflegedienstes im AUVA Unfallkrankenhaus und Rehabilitationszentrum Meidling

Wien (OTS) - Mit 1. November 2009 übernimmt Christine Miskolczi
die Pflegedienstleitung des AUVA Unfallkrankenhauses und Rehabilitationszentrums Meidling von Hermine Ebner. Ebner geht nach neun Jahren an der Spitze des Pflegepersonals in Meidling in Pension.

DGKS Christine Miskolczi wurde am 4. März 1960 in Sebersdorfberg bei Hartberg geboren. Sie ist seit November 1981 im Unfallkrankenhaus Meidling tätig und seit 2000 ständige Vertretung der Leiterin des Pflegedienstes. Davor war Miskolczi stellvertretende Stationsleiterin und Stationsleiterin und nach ihrer Ausbildung zur Hygienefachkraft treibende Kraft im Hygieneteam.

"Patientenorientierung ist für mich das zentrale Element. Für eine qualitativ hochwertige Versorgung und die laufende Anpassung der Pflege an den neuesten Stand der Wissenschaft braucht es ein innovatives Organisationskonzept. In der modernen Pflege spielen der berufsübergreifende Dialog und die Förderung von gegenseitigem Verständnis eine wichtige Rolle zum Wohl des Patienten. Parallel dazu lautet mein Ziel, die Selbstversorgungskompetenz der Patienten soweit zu entwickeln, dass Therapie und Pflegeziele nachhaltig gesichert werden", sagt die neue Pflegedienstleiterin. Zum Pflegebereich des Unfallkrankenhauses und des Rehabilitationszentrums zählen rund 240 MitarbeiterInnen.

Christine Miskolczi hat eine erwachsene Tochter. Zu ihren Hobbies zählen Nordic Walking und Lesen.

Am AUVA Standort im 12. Bezirk in Wien befindet sich das größte AUVA Unfallkrankenhaus im Verbund mit dem auf die Betreuung von Schädel-Hirn-Verletzten spezialisierten AUVA Rehabilitationszentrum Meidling.

Im Internet: www.auva.at/wien, www.auva.at/ukhmeidling
Fotos: http://83.164.133.17/pindownload/login.do?pin=4Z5V9

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth, GWK,
Tel.: (02242) 38300, (0676) 33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth.gwk@utanet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001