BI Gegen Gleisbau Reichsratstrasse - Warum werden billigere und einfachere Alternativen für 2er Linie nicht geprüft ?

Wien (OTS) - Vom Gürtel - U2/U3 bei Ringsperre:

A) Weiche Langegasse zur Alserstrasse bestand früher.
Im Sommer 09 war dort 2,5 Monate Schienenbaustelle, hätte
man nur eine Weiche legen müssen und kommt zur U2 Schottenring

B) Weiche Blindengasse zur Lerchenfelderstrasse
U2/U3 Volkstheater

C) Schienenersatzverkehr mit Bussen
Beide Varianten weichen Demonstrationsrouten und Ring-Veranstalltungen grossräumig aus.

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 0664-310-5031/ Dr. Franz Perl-Gregor

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002