Metall-Bundeslehrlingswettbewerbe: NÖ nützte Heimvorteil

Gold auch nach Knt., OÖ, Sbg, T - 46 Mann um 18 Stockerlplätze

Niederösterreich (OTS) - Mit zwei Gold- und drei Bronzemedaillen nützten die Niederösterreicher ihren Heimvorteil bei den am Wochenende in der Landesberufsschule Mistelbach ausgetragenen Bundeslehrlingswett-bewerben in den sechs Berufen der Metalltechnik (Schmiede, Fahrzeugbau, Landmaschinen, Baumaschinen, Maschinenbau, Metallbearbeitung/Metallbau). Aber auch die anderen Bundesländer gingen nicht leer aus: Salzburg holte je einmal Gold und Silber sowie zwei Bronzene, Kärnten je einmal Edelmetall, Tirol je einmal Gold und Silber, Die Steiermark und Vorarlberg je einmal Bronze. Bei den Bewerben waren insgesamt 46 Burschen aus sieben Bundesländern um die 18 "Stockerl-plätze" angetreten, nur Wien und das Burgenland hatten keine Lehrlinge entsendet. Alle Teilnehmer hatten einen einstündigen Theorietest (20 Fragen) zu absolvieren und für die praktische Arbeit acht Stunden Zeit. "Da sind einige potentielle künftige Berufsweltmeister darunter", waren sich die Juroren einig, die generell von einem "sehr hohen Niveau" sprachen.

Als Niederösterreichs erfolgreichste Lehrlinge erwiesen sich die zwei "Golde-nen" Franz Stumvoll (Fahrzeugbautechnik, Hagenbrunn/Bez. Mistelbach, Lehrbetrieb Feitzinger, Gerasdorf/WU) und Stefan Wagner (Landma-schinentechnik, Kilb/Bez. Melk, Lehrbetrieb Bugl, Hürm/Bez. Melk) sowie die drei "Bronzenen" Josef Baumgartner (Fahrzeugbautechnik, Krummnussbaum/Bez. Melk, Lehrbetrieb Windisch, Erlauf/Bez. Melk), Georg Zimmermann, (Landmaschinentechnik, Weikendorf/Bez. Gänserndorf, Lehrbetrieb Lagerhaus Oberweiden, Oberweiden/Bez. Gänserndorf) und Michael Kail (Baumaschinentechnik, Markt Piesting/Bez. Wr. Neustadt, Lehrbetrieb BAUMA Baumaschinen, Achau/Bez. Mödling).

Alle Teilnehmer erhielten eine kunstvoll gefertigte Metall-Urkunde, die drei Erstplatzierten aller Bewerbe bekamen Geldpreise (210/180/150 EUR) und einen Bildungsscheck des Wifi (75/50/25 EUR). Großzügig wie immer war auch die Firma Würth als alleiniger Sponsor: die drei Erstplatzierten bekamen je eine Werkzeugbox, alle Teilnehmer je ein Werkzeug.

Sie Sieger in den sechs Berufen (sowie die praktischen Arbeiten, Teilnehmer-zahlen und Lehrlinge österreichweit):

Schmiedetechnik:

1. Christian Steiner/Knt. (9714 Stockenboi, Lehrbetrieb Steiner/Stockenboi)
2. Stefan Haller/Vbg. (6993 Mittelberg., Lehrbetrieb Michael 6991 Riezlern)
3. Christof Hauser/Knt. (9751 Sachsenburg, Lehrbetrieb Metall-Kunst und Design GmbH/9813 Möllbrücke)
Feuerzangen-Formteil als Sockel, 6 Teilnehmer, Österreich 25 Lehrlinge.

Fahrzeugbautechnik:

1. Franz Stumvoll/NÖ (Hagenbrunn, Lehrbetrieb Feitzinger, Gerasdorf)
2. Erich Kienzer/Knt. (9421 Eitweg, Lehrbetrieb Himmelberger Zeughammer Müller & Söhne/9413 Frantschach)
3. Josef Baumgartner/NÖ (Krummnussbaum, Lehrbetrieb Windisch, Erlauf)
Rahmenmodell (Pritschenaufbau), 6 Teilnehmer, Österreich 125 Lehrlinge.

Landmaschinentechnik:

1. Stefan Wagner/NÖ (Kilb, Lehrbetrieb Bugl, Hürm)
2. Markus Neumayr/Sbg. (5751 Maishofen, Lehrbetrieb Landtechnik Hohenwarter/5090 Lofer)
3. Georg Zimmermann/NÖ (Weikendorf, Lehrbetrieb Lagerhaus Oberweiden, Oberweiden)
7 Arbeits-Stationen, 9 Teilnehmer, Österreich 660 Lehrlinge

Baumaschinentechnik:

1. Bernhard Schwab/Sbg. (5101 Bergheim, Lehrbetrieb Volvo Baumasch., Bergheim)
2. David Hauswurz/T (6121 Baumkirchen, Lehrbetrieb Zeppelin Österreich, 6401 Inzing)
3. Michael Kail/NÖ (Markt Piesting, Lehrbetrieb BAUMA Baumaschinen, Achau)
5 Arbeits-Stationen, 5 Teilnehmer, Österreich 150 Lehrlinge

Maschinenbautechnik:

1. Jan Fiegl/T (6441 Umhausen, Lehrbetrieb Kathrein/6430 Ötztal- Bahnhof)
2. Thomas Hofer/OÖ (4231 Wartberg o.d.Aist, Lehrbetrieb Haunschmidt/4284 Tragwein)
3. Gerhard Rauchenwald/Sbg. (5724 Stuhlfelden , Lehrbetrieb Senoplast Klepsch & Co/5721 Piesendorf)
Lagerwelle (Drehen, Fräsen, Bohren), 7 Teilnehmer, Österreich 3.500 Lehrlinge

Metallbearbeitungtechnik/Metallbautechnik:

1. Wolfgang Reiter/OÖ (4170 Haslach, Lehrbetrieb Feldler/Haslach) 2. Mario Lind/Stmk. (8295 St. Johann/Haide, Lehrbetrieb Gölles/Holzer, 8212 Pischelsdorf)
3. Johannes Perner/Sbg. (5571 Mariapfarr, Lehrbetrieb Neumann (Mariapfarr)
Formteil aus Messing, Schloss-Kasten, Bolzen, Schweißproben, 13 Teilnehmer, Österreich 6.000 Lehrlinge. (schluss)

FOTOS bitte bei Bedarf anfordern bei: michael.kress@die-profis.at oder grafik@die-profis.at

Fotos von allen Siegern (einzeln) und von Sieger-Trios sowie Sieger-Trios mit Innungsmeistern abrufbar. (Abdruck bei Namensnennung honorarfrei)

Rückfragen & Kontakt:

PRofi-Press/Michael Kress
Tel:01/894 35 44/11, 0664/201 70 45
michael.kress@die-profis.at

Landesinnung der NÖ Schlosser und Schmiede
Tel: 02742/851/19 130,
metalltech-nik@wknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002