Journalistenpreis der ÖGEKM zum Thema Knochen- und Gelenkserkrankungen

Wien (OTS) - Die Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des Knochens und Mineralstoffwechsels (ÖGEKM) vergibt heuer bereits zum 8. Mal den Journalistenpreis zum Thema Knochen- und Gelenkserkrankungen.

Der Preis sieht zwei gleichwertige Dotierungen von 2.000 Euro vor, jeweils für die Kategorie Print- und Online-Journalismus sowie für die Kategorie Hörfunk- und Fernsehjournalismus.

Alle journalistischen Arbeiten mit dem Berichterstattungszeitraum 14.10.08 bis 4.11.09 können bis einschließlich 5.11.09 an unten stehende Adresse gesendet werden. Print-Beiträge können als Word-oder pdf-Datei per email oder auch gedruckt per Post eingereicht werden. Bei AV-Beiträgen bitten wir um CDs bzw. DVDs. Bitte nicht mehr als drei Beiträge pro Person. Die Gewinner werden am 21.11.09 im Rahmen der Wissenschaftlichen Herbsttagung der ÖGEKM im Alten AKH in Wien ausgezeichnet.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com

Rückfragen & Kontakt:

Fischill PR, Kochgasse 4, 1080 Wien,
Tel.: 01/408 68 24, office@fischill.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003