ÖH Uni Wien: Ein neues Bildungskonzept ist notwendig

Beim heutigen Pressegespräch präsentierte das Vorsitzteam der ÖH Uni Wien die Kampagne "Schöne neue Uni?" zur Novellierung des Universitätsgesetzes.

Wien (OTS) - Es ist politisch äußerst bedenklich, eine Gesetzesnovelle während der Sommerferien und der anschließenden Prüfungszeit durchzuführen. Studierende hatten somit nicht die Chance, genügend Information über die Auswirkungen des UG zu erhalten, geschweige denn ihren Unmut auszudrücken.

"Die ÖH Uni Wien lehnt den momentanen Kurs in der Bildungspolitik strikt ab", sagt Flora Eder vom Vorsitztem der ÖH Uni Wien und verweist auf die ursächliche Aufgabe der Hochschulen: "Universitäten sollen ein Ort der kritischen Auseinandersetzung mit Inhalten sein. Mittlerweile werden Universitäten als Untergebene des Arbeitsmarktes betrachtet. Die Bildungspolitik unter Hahn geht den Bach hinunter".

"Die UG Novelle bringt untragbare Verschlechterungen:
Aufnahmeprüfungen und Auswahlverfahren sind sozial selektiv und verhindern ebenso wie die angedachten Zugangsbeschränkungen zu den Masterstudien, dass StudentInnen sich frei bilden können", so Veronika Helfertvom Vorsitzteam der ÖH Uni Wien: "Platzmangel, schlechte Betreuungsverhältnisse und die chronische Unterfinanzierung an der Uni Wien sind die Ergebnisse der Bildungspolitik der letzen Jahre"

Die ÖH Uni Wien wird in ihrer Kampagne über die Bedeutung des UG informieren und gemeinsam mit den Studierenden über die Zukunft der Hochschulen diskutieren.

"In einer Aktionswoche wollen wir uns gemeinsam mit Studierenden kritisch mit der UG Novelle auseinandersetzen und an einem neuen, emanzipatorischen Bildungskonzept arbeiten. Wir werden die Zukunft der Universitäten selbst in die Hand nehmen", schließt Oona Kroisleitner vom Vorsitzteam der ÖH Uni Wien.

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Uni Wien - Öffentlichkeitsarbeit
Johanna Pisecky, Tel.: 0680/20 80 370
Elena Barta, Tel.: 0650/22 12 188

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0001