Das DUNGL MEDICAL-VITAL RESORT in Gars am Kamp lädt zum Pressegespräch im Rahmen des Schwerpunktwochenendes zum Thema RÜCKEN-FIT ein.

Gars am Kamp (TP/OTS) - wann: Freitag den 23. Oktober um 10:30 Uhr wo: Bio Vital Hotel des DUNGL MEDICAL VITAL RESORTS in Gars am Kamp Thema: RÜCKEN-FIT - Krankheitsursachen, verschiedenste Therapie- und Präventionsmöglichkeiten

Das Pressegespräch bildet den Auftakt zum ersten Schwerpunktwochenende zum RÜCKEN-FIT im DUNGL MEDICAL-VITAL RESORT vom 23. - 26.Oktober 2009.

Im Pressegespräch:

  • Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher, Präsident von SOS Körper sowie Vorstand des Ludwig-Boltzmann-Instituts für konservative Orthopädie in Wien, Pionier der Manuellen Medizin in Österreich, erfolgreicher Buchautor
  • Prof. Dr. Andrea Zauner-Dungl, Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation sowie Expertin für TCM, Manuelle Medizin, Sport- und Kräutermedizin
  • Dr. Manfed Zauner, Experte für TCM, Manuelle Medizin, Sport- und Kräutermedizin, Traditionelle Chinesische Massagetechniken und Zusatz Methoden der Segmenttherapie, Reflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage.

Inhalt

Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher, der Österreichische Wirbelsäulenexperte, setzt sich mit genderspezifischen Unterschieden der Wirbelsäule der Frau auseinander. Die Unterschiede sind nicht nur anatomisch bedingt. Belastungen während des Alltags - im Beruf durch typisch weibliche Berufe mit ihren Sitz- und Bewegungsabläufen, dem Hausfrauenalltag, der Erziehung von Kleinkindern sowie spezifische Belastungen durch z.B. Schwangerschaften, bedingen die Notwendigkeit der Adaptierung von therapeutischen Maßnahmen.

Die Notwendigkeit von gender specific medicine ist bereits in zahlreichen Studien bewiesen. Prof. Tilscher befasst sich neben der Anatomie der weiblichen Wirbelsäule, unter anderem auch mit verschiedenen Schmerzarten, mit Beschwerdemechanismen, mit präventiven Maßnahmen und mit der wichtigen Rolle, die die Psyche des Menschen spielt.

Eines der Hauptthemen des DUNGL MEDICAL-VITAL RESORTS ist Prävention. Ergonomische Belastungen des Rückens können hierbei ebenso hilfreich sein wie die Adaptierungen des Lebensstil.
Die beiden medizinischen Leiter des Resorts, Prof. Dr. Andrea Zauner-Dungl und Dr. Manfed Zauner, beide spezialisiert für den menschlichen Bewegungsapparat, erörtern gemeinsam mit Univ. Prof. Dr. Hans Tilscher aktuelle Behandlungsmethoden sowie effektive Möglichkeiten der Prävention.

Im Anschluss verwöhnt der Küchenchef des DUNGL MEDICAL-VITAL RESORTS mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der gesunden Küche.

Rückfragen & Kontakt:

und Journalisten-Anmeldung:
infinity consulting gmbh
Dr. Sonja Soukup
Römergasse 21/2A
A-1160 Wien
Tel.: +43 (0)664 844 38 99
soukup@infinity-consulting.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002