HOCHTIEF Development Austria gewinnt ERGO Austria International für das MARXIMUM

Größte Büroflächenvermietung des Jahres in Wien - Immobilie ist damit zu 30 Prozent vorvermietet.

Wien (OTS) - HOCHTIEF Development Austria kann sich bereits vor Fertigstellung des 40.000 Quadratmeter großen Office Campus MARXIMUM über den ersten Großmieter freuen: Das Unternehmen hat mit ERGO Austria International einen langfristigen Mietvertrag über eine komplette Gebäudeeinheit mit 10 000 Quadratmetern Bürofläche abgeschlossen. Schon im April kommenden Jahres wird die Versicherungsgruppe mit ihren Tochterunternehmen BANK AUSTRIA VERSICHERUNG, ERGO Insurance Service und den Unternehmen der VICTORIA-VOLKSBANKEN ihre neue Zentrale im MARXIMUM beziehen. Dafür wird das Plaza, eine der fünf Gebäudeeinheiten im Office Campus, als eigenständig gebrandetes Corporate Building gestaltet. Insgesamt werden künftig 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am neuen Standort der ERGO Versicherungsgruppe tätig sein.

"HOCHTIEF Development Austria konnte die größte Büroflächenvermietung des Jahres am Wiener Markt realisieren", konstatiert Geschäftsführer Sven Göller anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Damit seien bereits vor der Fertigstellung zirka 30 Prozent der Gesamtfläche vermietet. Durch seine moderne Architektur bietet das MARXIMUM Unternehmen die Möglichkeit, einzelne Gebäude individuell als Corporate Building zu gestalten. Mit dem Plaza konnte HOCHTIEF Development Austria nun erstmalig eine der fünf Gebäudeeinheiten zur Gänze an eine Unternehmensgruppe vermieten.

Weiters zeichnet sich der Office Campus durch zahlreiche technische Innovationen wie beispielsweise umweltschonende Klimatisierung durch thermoaktive Decken und individuell regelbaren Sonnenschutz an allen Fenstern sowie ein flexibles Raumkonzept aus. Dies alles führt zu einer höheren Arbeitsplatzqualität. Für seinen außerordentlich niedrigen Energieverbrauch wurde das Immobilienprojekt im aufstrebenden Wiener Stadtteil St. Marx kürzlich von der Österreichischen Energieagentur als "Green Building+" anerkannt.

"Für uns als international agierendes Unternehmen waren die verkehrsgünstige Lage zwischen Stadtzentrum und Flughafen sowie der direkte U-Bahn-Anschluss bei der Wahl des neuen Standorts ausschlaggebend. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns ebenfalls überzeugt", begründet Mag. Ingo Lorenzoni, Vorstandsmitglied der ERGO Austria, die Entscheidung. Er ist sicher, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im MARXIMUM wohlfühlen werden: Dafür sorge das modern gestaltete Bürogebäude, das von einer Parklandschaft umgeben wird, und das vielfältige Angebot in der nahe gelegenen Gasometer City.

Über HOCHTIEF.

HOCHTIEF ist einer der führenden internationalen Baudienstleister. Mit mehr als 64 000 Mitarbeitern und Umsatzerlösen von 19,10 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2008 ist das Unternehmen auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der Konzern deckt mit Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Bau, Dienstleistungen, Konzessionen und Betrieb den kompletten Lebenszyklus von Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen ab. In den USA - dem größten Baumarkt der Welt - ist HOCHTIEF über die Tochtergesellschaft Turner die Nummer 1 im gewerblichen Hochbau und zählt mit Flatiron zu den wichtigsten Anbietern im Verkehrswegebau. In Australien ist der Konzern mit der Tochter Leighton (HOCHTIEF-Anteil zirka 55 Prozent) Marktführer. HOCHTIEF ist wegen seines Engagements um Nachhaltigkeit seit 2006 in den Dow Jones Sustainability Indizes vertreten. Weitere Informationen unter www.hochtief.de/presse.

Über HOCHTIEF Projektentwicklung.

HOCHTIEF Projektentwicklung entwickelt, realisiert und vermarktet seit 1991 Immobilienprojekte im In- und Ausland. Das Unternehmen konzentriert sich auf Büro-, Hotel- und Spezialimmobilien in Innenstadt- und citynahen Lagen und gilt in diesen Segmenten als führender Innenstadtdeveloper in Deutschland. Neue Produktmarktsegmente sind Einzelhandels-, Logistik- und Pflegeimmobilien. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entwicklung von Stadtquartieren. Ziel ist es, die Projekte frühestmöglich an einen Endinvestor zu verkaufen. HOCHTIEF Projektentwicklung baut kein eigenes Immobilienportfolio auf. Weitere Informationen unter www.hochtief-projektentwicklung.de.

Über ERGO.

Zur ERGO Versicherungsgruppe in Österreich gehören neben der BANK AUSTRIA Versicherung und den Unternehmen der VICTORIA-VOLKSBANKEN auch die D.A.S. Rechtsschutz Versicherungs AG und die Quelle Lebensversicherung AG. Die ERGO Versicherungsgruppe in Österreich erwirtschaftete 2008 rund 850 Millionen Euro Prämieneinnahmen. Mit 17,7 Milliarden Euro Beitragseinnahmen ist ERGO eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. ERGO ist weltweit in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Großaktionär mit 94,7 Prozent der Anteile ist die Munich RE. Weitere Informationen zur ERGO Versicherungsgruppe in Österreich finden Sie unter www.ergo-austria.at

(S E R V I C E - MARXIMUM, 1110 Wien,Modecenterstraße 17-19, Website: http://www.marximum.at)

Bildmaterial steht zum honorarfreien Abdruck bei
redaktioneller Verwendung unter
http://presse.leisuregroup.at/hochtief/marximum/visualisierungen zur
Verfügung.

Weiteres Bild- und Informationsmaterial im Pressebereich
unserer Website unter http://www.leisuregroup.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

HOCHTIEF Projektentwicklung Kommunikation
Gabriele Stegers
Tel.: (+49 201) 824-2282
gabriele.stegers@hochtief.de

ERGO Austria International AG
Elisabeth Dicka, Pressesprecherin
Tel.: (+43 1) 31341-161
E-Mail: elisabeth.dicka@ergo-austria.at

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: (+43 664) 8563001
E-Mail: khaelssberg@leisuregroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001