Ein Fachmarktzentrum für Oeynhausen

Die Unternehmensgruppe Sochor investiert antizyklisch Euro 4 Mio. und schafft so neue Arbeitsplätze in der Region!

Wien (OTS) - Mit einem Investitionsvolumen von knapp Euro 4 Mio.
und einer Bauzeit von nur 1 Jahr ist das Fachmarktzentrum Oeynhausen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die gesamte Region Baden. Attraktive Marken wie Fussl Modestraße, Intersport XXL, Müller Drogerie Markt und NKD bieten den Konsumenten ein überschaubares, aber dennoch facettenreiches Angebot. Für die notwendige Entspannung zwischendurch sorgen das Sonnenstudio Sun Company und ein gemütliches Café. Für die Region ist das Fachmarktzentrum außerdem ein wichtiger Arbeitgeber, der 35 neue Arbeitsplätze direkt im Herzen von Oeynhausen schafft.

Mit der offiziellen Eröffnungsfeier am 14. Oktober 2009 um 17 Uhr möchte die Unternehmensgruppe Sochor der Gemeinde für die Unterstützung während der Bautätigkeit danken und dem Fachmarktzentrum einen gelungenen Auftakt, sowie Akzeptanz bei seinen zukünftigen Kunden schaffen. Der Bürgermeister der Gemeinde Traiskirchen wird die offizielle Eröffnung vornehmen.

Kennzahlen:

Gesamtkosten: Euro 3,7 Millionen
Planung: 12 Monate
Bauzeit: 12 Monate
Verkaufsfläche: 3.700m2
Architekt: Arch. Dipl.-Ing. Gregor Reisenberger Generalunternehmen: CTS Immobilienverwaltung
Bauunternehmen: Habau
Finanziert durch: Hypo Tirol

Über A. Sochor & Co:

Die Unternehmensgruppe Sochor, geführt von der Eigentümerfamilie Hutschinski, gliedert sich in drei Unternehmensbereiche: den Baustoff - und Fliesenhandel unter dem Namen BauWelt Sochor, den Baumarktbereich, der im Franchisesystem mit OBI geführt wird und die Entwicklung und Verwaltung von Immobilien. Die Unternehmensgruppe Sochor ist eines der führenden Unternehmen des österreichischen Baustoffhandels. Mit durchschnittlich 580 Mitarbeitern konnte im Jahr 2008 ein Gesamtnettoumsatz von Euro 120 Mio. erzielt werden

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Schüller- Weinrother
Marketing & Kommunikation
Unternehmensgruppe Sochor
Brucknerstraße 8, 1040 Wien
www.sochor.at / www.obi.at
email: katharina.schueller-weinrother@sochor.at
Tel.: 01/ 505 36 01 -50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003