EANS-Adhoc: MVV Energie steigert Effizienz im Energiedienstleistungsgeschäft

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

25.09.2009

Mannheim, 25. September 2009. Mit Einmalaufwendungen und Wertberichtigungen in Höhe von rund 34 Millionen Euro will die MVV Energie AG die Effizienz ihrer Tochtergesellschaft MVV Energiedienstleistungen GmbH für die Zukunft steigern. Dies führt noch im laufenden Geschäftsjahr 2008/09 (1. Oktober 2008 -30. September 2009) zu einer entsprechenden Ergebnisbelastung. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, wird mit einer Neuausrichtung die Ertragslage des wachstumsstarken Geschäftsbereichs Energiedienstleistungen nachhaltig verbessert. Betroffen von den teilweise durch die Wirtschaftskrise verursachten Wertberichtigungen bei der MVV Energiedienstleistungen GmbH sind vor allem Anlagen im Industriepark Gersthofen bei Augsburg, im nordhessischen Korbach sowie in Ludwigshafen.

Ohne Berücksichtigung dieses Einmaleffekts bestätigt MVV Energie aus operativer Sicht beim Ergebnis (EBIT vor IAS 39) für das gesamte Geschäftsjahr 2008/09 seine bisherige Erwartung eines leichten Rückgangs gegenüber dem Vorjahresniveau (249 Millionen Euro). Zahlen zum vorläufigen Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2008/09 werden am 19. November 2009 veröffentlicht.

Kontakt:
MVV Energie AG
Marcus Jentsch, Investor Relations
Telefon: 0621 290-2292
E-Mail: ir@mvv.de
www.mvv-investor.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: MVV Energie AG Luisenring 49 D-68159 Mannheim Telefon: +49(0)621 290-3708 FAX: +49(0)621 290-3075 Email: ir@mvv.de WWW: http://www.mvv-investor.de Branche: Energie ISIN: DE000A0H52F5 Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Regulierter Markt: Stuttgart Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Frank Nagel
Tel.: +49(0)621 290-2692
e-mail. f.nagel@mvv.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0030