Eine katholische Wachstumskirche feiert in Linz Jubiläum

Die Altkatholische Kirchengemeinde Linz ist 100 Jahre alt. Diese demokratisch organisierte Kirche wächst kräftig und feiert am 4. Oktober ihr 100-Jahr-Jubiläum

Linz (OTS) - Die Altkatholische Kirche ist eine demokratisch organisierte, staatlich anerkannte und moderne, von Rom unabhängige katholische Kirche, in der ausgeprägte Reformen gelebt werden: kein Pflichtzölibat, Frauenpriester-Weihe und eine synodale Struktur. So wählten die Mitglieder in einer demokratischen Abstimmung im Juli 2009 den verheirateten Vater von einer dreijährigen Tochter, Mag. Hannes Dämon (34), zu ihrem neuen Pfarrer.

Am Sonntag, den 4. Oktober 2009, feiern die Linzer Altkatholiken in ihrer Kirche im Linzer Prunerstift, Fabrikstraße 10, ihr 100-jähriges Bestandsjubiläum. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Anschließend findet eine große Feier mit Buffet im Festsaal der Linzer Musikschule statt. Bereits am Vortag, 3. Oktober, gibt es um 15 Uhr in der Kirche im Prunerstift eine Informationsveranstaltung:
"katholisch, ökumenisch, synodal - Geschichte und Visionen der Altkatholiken". Nähere Informationen zur Linzer Altkatholischen Kirche auf www.altkatholiken-linz.at.

Rückfragen & Kontakt:

Altkatholische Kirchengemeinde Linz
Ansprechperson: Pfarrer Mag. Hannes Dämon
Tel.: +43 676 5890511
mailto: h.daemon@altkatholiken.at
http://www.altkatholiken-linz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003