Mag. Ludwig Bichler neuer Director Corporate Communications der VAMED AG

Wien (OTS) - Der weltweit führende österreichische Gesundheitskonzern VAMED AG ordnet die Kommunikation neu. Mit 1. Oktober 2009 übernimmt Mag. Ludwig Bichler, MBA (43) als neuer Director Corporate Communications & Public Affairs die Leitung der Konzernkommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit. Bichler war zuletzt als Marketing & PR-Direktor für den internationalen Büropapierkonzern MONDI Business Paper tätig.

Bichler tritt damit die Nachfolge von Michael Heinrich, MBA (51) an, der seit 5 Jahren für die VAMED-Kommunikation verantwortlich zeichnete. In Zukunft wird Heinrich im VAMED-Konzern die Leitung des Bereichs Gesundheitsmanagement und -marketing wahrnehmen.

Über die VAMED AG

Die VAMED AG wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zu einem weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt. In 50 Ländern hat der Konzern bereits rund 470 Projekte realisiert. Das Portfolio reicht von der Projektentwicklung sowie der Planung und der schlüsselfertigen Einrichtung über Instandhaltung, technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen bis hin zur Gesamtbetriebsführung in Gesundheitseinrichtungen. Darüber hinaus ist die VAMED mit VAMED Vitality World der größte Betreiber von Thermen-und Gesundheitsresorts in Österreich. Mit über 2.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die VAMED Gruppe 2008 rund 524 Mio. Euro umgesetzt, 28% mehr als im Jahr davor.

Rückfragen & Kontakt:

VAMED AG
Konzernkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-601 27/615
E-Mail: presse@vamed.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013