Mobilfunk als Motor für Wirtschaft und Gesellschaft

Wien (OTS) - Die österreichische Mobilfunkbranche unter dem Dach des Forum Mobilkommunikation (FMK) lädt zur Branchenveranstaltung

Mobilfunk als Motor für Wirtschaft und Gesellschaft
Schnelles mobiles Internet für den ländlichen Raum

Datum: Mittwoch, 30. September 2009
Zeit: 10.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Skybar, 1010 Wien, Kärntnerstraße 19

Michael Krammer, CEO Orange und Präsident des Forum Mobilkommunikation (FMK) zeigt in einem Impulsreferat auf, warum Mobilfunk als Motor für Wirtschaft und Gesellschaft bezeichnet werden kann. Er skizziert den Weg der Mobilfunkbranche in die Zukunft und erklärt, was es dafür an Rahmenbedingungen bedarf, wie etwa die Freigabe der frei gewordenen TV-Frequenzen für mobiles Breitband.

Dr. Werner Beutelmeyer, GF market institut, präsentiert die brandaktuellen Ergebnisse einer Meinungsführer- und Expertenbefragung zur Digitalen Dividende: "Standortfaktum-Mobiles Breitband".

In der anschließenden Publikumsdiskussion beantworten Ing. Dietmar Appeltauer, Nokia Siemens Networks; Leiter CEE und FMK-Vorstandsmitglied; Staffan Henriksson, MSc, Ericsson Central Europe, Vice President Marketing & Communication; Mag. Harald Himmer, Alcatel-Lucent, CEO und FMK-Vorstandsmitglied; Dr. Rüdiger Köster, T-Mobile Austria, GF Technology; Dr. Lothar Roitner, GF Fachverband Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) und FMK-Vizepräsident; DI Ulrich Rokita, mobilkom austria, Bereichsleiter Netzplanung; Mag. Thomas Schöpf, Kapsch CarrierCom, Mitglied des Vorstandes; DI Berthold Thoma, Hutchison 3G Austria, CEO und FMK-Vorstandsmitglied sowie Martin Wallner, Samsung Electronics Österreich/Schweiz/Slowenien, Leitung Telekommunikation ihre Fragen zu den Themenbereichen Infrastruktur, Wirtschaft, Arbeitsplätze, LTE, Wertschöpfung, Umweltverträglichkeit, Nachhaltigkeit, technologische Grundlagen, Digitale Dividende,...

Moderation: Claudia Reiterer (ORF)

Um Voranmeldung wird gebeten. Bitte unter neusser@fmk.at bzw. Tel. 01/5883914.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Buchner
Pressesprecher
FMK - Forum Mobilkommunikation
Mariahilfer Straße 37-39, A-1060 Wien
Tel.: +43/1/588 39 - 15, Fax: +43/1/586 69 71
Mobil: + 43 6646192512
E-Mail: buchner@fmk.at; Website: www.fmk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMK0001