Erinnerung 18.9.: Das Rathaus wird zur Game City

Wien (OTS) - Die Game City verwandelt das Wiener Rathaus vom 25.
bis 27. September 2009 zum dritten Mal in einen international beachteten Hotspot der Videospiel-Branche. Im Vorjahr erreichte das Computerspiele-Event einen Rekord von 52.000 BesucherInnen. Auf europaweit einzigartige Weise verbindet die Game City die Ausstellung und das Ausprobieren aktueller Games mit der Diskussion und Beratung rund um den Umgang mit Computerspielen und Medienkompetenz. Über Highlights, familienfreundliche Angebote und Hintergründe informieren Stadtrat Christian Oxonitsch, Herbert Rosenstingl, Leiter der BuPP im Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, Stefan Baloh, Präsident des eSport Verbandes Österreich und Niki Laber, Präsident des Österreichischen Verbandes für Unterhaltungssoftware am 18. September bei einem gemeinsamen Mediengespräch. (Schluss) spe

Aviso 18.9.: Das Rathaus wird zur Game City Mediengespräch "Vorschau auf die GAME CITY 09" Datum: 18.9.2009, um 10:00 Uhr Ort: wienXtra Spielebox Albertgasse 35/II, 1080 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Roesler-Schmidt
moveo public relations
Telefon: 02243 251 35
E-Mail: andreas.roesler-schmidt@moveo.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Monika Sperber
Mediensprecherin StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81848
E-Mail: monika.sperber@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010