Aviso Grüne Josefstadt: Ausstellung "Gemeinsam Wohnen" 16.-25. 9.

Wien (OTS) - Bei der Ausstellung "Gemeinsam Wohnen" werden Wohnprojekte von Alt und Jung aus Deutschland, der Schweiz und Österreich vorgestellt. Ein Begleitprogramm mit Filmen, Vorträgen und Diskussionen von in- und ausländischen ExpertInnen zu Themen wie Finanzierung, rechtliche Aspekte, auftretende Probleme während der Planung und im Zusammenleben selbst u.ä. soll Interesse für diese neuen Wohnformen wecken und Mut machen, auch als älterer Mensch neue Wege zu gehen

Aktive Seniorinnen und Senioren suchen zunehmend nach Alternativen zu herkömmlichen Altersheimen. Sie entwickeln selbstbestimmte, teilweise Generationen- übergreifende Wohnprojekte. Bei diesen Initiativen geht vor allem um urbane Projekte.

Ausstellung "Gemeinsam Wohnen" in der Bezirksvorstehung Josefstadt Schlesingerplatz 4 (2. und 3. Stock), 1080 Wien
Dauer der Ausstellung: 16.- 25. 9. 2009 - frei zugänglich. Öffnungszeiten: Mo-Fr, 8.15;15.30 Uhr, Donnerstag bis 20.00 Uhr

Programm:

Donnerstag, 17. 9.
18 Uhr, Sitzungssaal, 3. Stock
Beispiele gemeinschaftlicher Wohnprojekte (Filme)
1. Film: "Gemeinsam statt einsam". Dokumentation von Monika Gras (ZDF 2009)
2. Film: "Solinsieme. Wohnmodell Hausgemeinschaft". Film von Paul Riniker über den Preisträger des Age Award 2007 ( Projekt in St. Gallen / CH)
3. Film: "Vom Sarg zur Box". Dokumentation über die Wiener Sargfabrik (1996)
Diskussion: Und wie wollen wir in Österreich im Alter leben?

Donnerstag, 24. 9.
14 Uhr, Sitzungssaal, 3. Stock
Workshop mit Experten aus Deutschland und Österreich
Thema: Umsetzung von gemeinschaftlichen Wohnprojekten
Angela Hansen, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt,
Agentur für Baugemeinschaften, Hamburg
Rosemarie Oltmann, Stattbau Hamburg
Constanze Cremer, Stattbau Berlin
Andrea Holzmann-Jenkins, Büro Stadtrat
Udo Häberlin, MA 18, Stadtforschung und Raumanalysen, Wien
Ardeshir Mahdavi, o. Prof. Abt. Bauphysik und Bauökologie, TU Wien Gernot Tscherteu, Wohnbauplattform parq.at und wohnportal berlint Moderation: Robert Temel, ÖGFA (Österr. Gesellschaft für Architektur)

18 Uhr, Sitzungssaal, 3. Stock
Podiumsdiskussion mit Experten aus Deutschland, Österreich Begrüßung: Bezirksvorsteher Heribert Rahdjian
Thema: Gemeinsam Wohnen − Empfehlungen und Ausblicke
Angela Hansen, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt,
Agentur für Baugemeinschaften, Hamburg
Constanze Cremer, Stadtbau Berlin
Michael Gehbauer, GPA-Wohnbauvereinigung für Privatangestellte Michaela Trojan, wohnfonds_wien
Robert Korab, Raum & Kommunikation
Freya Brandl, Architektin
Moderation: Dieter Schrage

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004