Auftakt zum 31. Lehrgang der Wiener SPÖ-Landesparteischule

Wien (SPW) - Der Startschuss für Europas einzigartige politische Ausbildungsinstitution ist erfolgt: Der 31. Lehrgang der Wiener SPÖ-Landesparteischule beginnt mit einer intensiven Auftaktreihe. Vizebürgermeister StR Dr. Michael Ludwig begrüßt in diesem Jahr 57 wissbegierige Nachwuchskräfte der Wiener SPÖ und begeistert sie für die zeitintensive, fundierte politische Ausbildung. Von Politikverdrossenheit keine Spur!LAbg. Ernst Woller zeigt sich beeindruckt, "welch große Vielfalt und welch großes Potenzial in diesem Lehrgang liegt. Ich bin von Kreativität und Qualität der ersten TeilnehmerInnenpräsentationen begeistert. Die Wiener SPÖ beweist mit diesem neuen Parteischul-Lehrgang erneut, dass sie nicht nur eine große Vergangenheit hat, sondern auch eine große Zukunft." Aus allen Wiener Bezirken und Organisation, ebenso wie aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern und sozialen Hintergründen setzt sich der 31. Lehrgang der Wiener SPÖ Landesparteischule zusammen.****

Die heuer erstmalig in zwei Semestern absolvierbare Ausbildung umfasst wöchentliche Themenabende und intensive Wochenendseminare. Die AbsolventInnen erarbeiten darüber hinaus reale Projekte mit hoher gesellschaftlicher Relevanz um Praxis zu sammeln. Bei Auslandsreisen werden die ParteischülerInnen internationale Kontakte knüpfen.

"Seit 1947 ist die Wiener Landesparteischule die intensivste Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SPÖ Wien. Im Rahmen von Schulungsabenden und Wochenendseminaren werden Grundsätze, politische Schwerpunkte und Programme vermittelt. Themen wie Kommunikation und Gruppendynamik verbessern die soziale Kompetenz. Vorgetragen werden die Inhalte von Persönlichkeiten sowie Mandatarinnen und Mandataren aus allen Bereichen der SPÖ Wien und der Bundes-SPÖ. Das Kennenlernen von politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern in lockerer Atmosphäre ist in der Wiener Landesparteischule Praxis. Die Teilnahmerinnen und Teilnehmer werden sicher auch im 31. Lehrgang zu einer Gemeinschaft werden, die oft viele Jahre Bestand hat", betonte Vizebürgermeister StR Dr. Michael Ludwig abschließend.

Hinweis: Die Wiener SPÖ-Bildung, deren Programm für alle WienerInnen offen steht, lädt alle Interessierte ein, am vielfältigen Veranstaltungsprogramm teilzunehmen. Informationen über das Angebot der Wiener SPÖ-Bildung sind unter www.bildung.wien.spoe.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marcus Schober
Bildungssekretär der SPÖ Wien
534 27-384
marcus.schober@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002