Siemens Österreich mit den meisten Laufteams beim Wien Energie Business Run 2009

Siemens Österreich stellte 248 Laufteams und insgesamt 750 LäuferInnen und WalkerInnen

Wien (OTS) - Rund 750 LäuferInnen und WalkerInnen vertraten
Siemens Österreich beim diesjährigen Wien Energie Business Run, dem größten Firmenlauf Österreichs, der gestern im Wiener Prater über die Bühne ging. Siemens stellte die größte Anzahl an Laufteams und belegte den 2. Platz im Ranking der Gesamt-TeilnehmerInnen pro Firma. Das diesjährige Siemens-Motto lautete: "Laufend Fortschritt gestalten!".

"Sportliche Aktivitäten als Ausgleich zum Büroalltag sind sehr wichtig. Mit der Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme inklusive Firmen-Laufshirt und dem anschließendem gemütlichen Beisammensein, das wir allen interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten, tragen wir nicht nur zur Förderung des Gesundheits- und Wohlbefindens unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei, sondern wir fördern dadurch auch die Motivation und aktive Beteiligung", ist Kurt Hofstädter, Vorstand der Siemens AG Österreich und selbst Teilnehmer beim Business Run, überzeugt.

Siemens Österreich seit 2005 Fixstarter beim Wien Energie Business Run

Seit fünf Jahren nutzen laufbegeisterte SiemensianerInnen die Gelegenheit, um gemeinsam mit KollegInnen um die beste Zeit des Wettbewerbs zu kämpfen. Unter den TeilnehmerInnen von Siemens Österreich befinden sich die unterschiedlichsten Altersgruppen und Fachbereiche - von der Geschäftsführung bis zur Produktion. Der älteste Läufer von Siemens war 60, der jüngste Teilnehmer 18 Jahre alt.

Siemens unterstützt und fördert Sport im Unternehmen

Das Thema Gesundheit und Sport hat bei Siemens einen großen Stellenwert und wird in zahlreichen Bereichen gefördert und unterstützt. Das Unternehmen verfügt über einen eigenen Sportverein, der eine breite Palette an Aktivitäten anbietet - von Fußball, über Segeln bis hin zu Tischtennis. Weiters werden interne Skitage, Fußballturniere und ähnliches organisiert. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wir auch ein eigenes Gesundheitsprogramm angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Lettner, MA
Siemens AG Österreich
Communications - Media Relations
Siemensstraße 92, A-1210 Wien
Tel.: +43 51 707 24046, Fax: +43 51 707 53000
Mobil: +43 664 80 117 24046
christian.lettner@siemens.com
www.siemens.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSI0001