Grander: 30-Jähriges Jubiläum und neue Ehrung

Wien (OTS) - Über 400 Gäste ließen es sich am 09.09.2009 nicht entgehen, das runde Firmenjubiläum mit Johann Grander und seiner Familie zu feiern. Anlässlich des Jubiläums wurde Johann Grander von der Wirtschaftskammer Tirol für seine Verdienste und Leistungen mit dem Ehrendiplom ausgezeichnet.

Wie so oft in der Geschichte der Erfindungen und Entdeckungen -anfangs lächelte man über Johann Grander und sein "belebtes Wasser". Inzwischen ist die Wasserbelebung von Johann Grander um die Welt gegangen und für mehr als 300.000 Menschen zum täglichen Begleiter geworden.

Während der vergangenen Jahrzehnte hat sich die Anwendungsvielfalt der Wasserbelebung und damit auch die Zahl der Nutzer kontinuierlich vergrößert: Heute schätzen 300.000 Anwender auf der ganzen Welt die Frische, die Kraft und Lebendigkeit von GRANDER Wasser. Für sie gehört das belebte Wasser zum täglichen Leben - beim Trinken und Kochen, beim Baden und Duschen, bei der Gartenbewässerung ebenso wie bei der Versorgung der Haustiere. Auch in vielen Hotels, Wellnesseinrichtungen und Schwimmbädern findet sich Grander Wasser.

Für das Unternehmen Grander, das heute die Geschwister Hansi, Heribert, Hanni und Stephanie führen, sind die Bestätigung von offizieller Seite und die verbreitete Akzeptanz am Markt ein Ansporn, die Marktführerschaft zu stärken, die vorhandene Wasser-Kompetenz weiter auszubauen und die internationalen Netzwerke zu festigen.

Hansi und Heribert Grander: "Wir sind stolz, die Aufgabe im Sinne unseres Vaters weiterführen zu dürfen und sind für die nächsten 30 Jahre gut gerüstet. Trotz unserer 30 Jahre stecken wir noch in Kinderschuhen und wir haben noch viel vor."

Rückfragen & Kontakt:

kom'ma
kommunikation | marketing | pr (C) mag. karin wagner
Tel.: +43 (0)664 3945106
Fax: +43(0) 5356 66442
info@komma.cc

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002