BEA Electrics präsentiert vom 24.-25. September 2009 seine Kompetenz beim 12. Internationalen Anwenderforum Kleinwasserkraftwerke

Bozen (OTS) - BEA Electrics stellt von der Wasserkraftschnecke bis zum Kraftwerks Know How einige Top Projekte des Unternehmens vor. Als Veranstaltungsort wurde das TIS convention center in Bozen gewählt.

"In Zeiten des Klimawandels und des Bewusstseins um die Knappheit fossiler Energieträger liegt der Fokus der Politik und der Bevölkerung verstärkt auf regenerative Energieträger wie der Wasserkraft. Das Anwenderforum nimmt diese Impulse auf und bietet eine Austauschplattform für in- und ausländische Experten und Interessierte", erklärt Ing. Walter Eckhart, Geschäftsführer von BEA Electrics. Veranstaltet vom Ostbayerischen Technologie-Transfer-Institut e. V. (OTTI) wendet sich das Anwenderforum vor allem an Betreiber von Wasserkraftanlagen, Planer, Ingenieure, Energieberater, Kommunen, Wasserkraftanlagenhersteller, Forschungsinstitute sowie Genehmigungsbehörden und Stromhändler.

Eckhart: "Wir stellen einem ausgewählten Publikum aktuelle Wasserkraftprojekte vor und präsentieren innovative Technologien sowie das Know How von BEA Electrics. Des Weiteren wird ein spezieller Fokus auf die Funktion und Wirkungsweise der Wasserkraftschnecke von BEA gelegt."

Mit internationalen Experten auf Augenhöhe

Alle Referenten sind führende Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft. Der Veranstalter legt höchsten Wert auf den optimalen Dialog zwischen Betreibern, Anwendern, Experten und genehmigenden Behörden. Der Programmablauf garantiert dementsprechend einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern, Referenten und Fachausstellern. Im Rahmen der Ausstellung der gesellschaftlichen Rahmenbedingungen besteht die Möglichkeit, mit den Experten zu diskutieren und wertvolle Kontakte herzustellen.

Erfolgsgeschichte BEA Electrics GmbH

Die BEA Electrics GmbH ist ein führender Anbieter und Dienstleister für energietechnische Infrastrukturen in Österreich. Das Traditionsunternehmen bietet als langjähriger und anerkannter Partner von Energieversorgungs- und Industrieunternehmen sowie von kommunalen Auftraggebern maßgeschneiderte Lösungen von der Planung, Errichtung bis hin zur Instandhaltung von Kraftwerken, Netzen und Infrastruktureinrichtungen. Neben Österreich ist BEA auch in ausgewählten osteuropäischen Wachstumsmärkten aktiv tätig.

Alle aktuellen Pressetexte finden Sie auf www.pressetexter.at

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Bulla
BEA Electrics GmbH
Lastenstraße 19
1230 Wien
+43(1)86386-1310
E-Mail: claudia.bulla@bea-electrics.at
www.bea-electrics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001