Fussl mit über 100 Filialen auf Erfolgskurs

Die heimische Modekette eröffnet zehn neue Shops an einem Tag

Ort im Innkreis (OTS) - Das erfolgreiche Familienunternehmen Fussl Modestraße setzt neue Maßstäbe im österreichischen Modehandel: Am 10. September werden zeitgleich zehn neue Fussl-Filialen eröffnet. Das Filialnetz wächst somit innerhalb eines Tages auf über 100 Standorte in ganz Österreich an. Die neuen Shops mit topaktueller Mode befinden sich in Bregenz/GWL, Bludenz/Bürs, Hard, Hall in Tirol, Fügen, Mittersill, Feldkirchen, Gleisdorf, Gmünd und in Linz/Atrium City Center.

Das Jahr 2009 geht als das expansivste in die Unternehmensgeschichte der Fussl Modestraße ein. Ende des Jahres soll der Umsatz auf 85 Mio gesteigert werden. Das Expansionstempo wird auch zukünftig nicht gedrosselt. So werden bis März 2010 insgesamt 23 neue Fussl-Shops eröffnet. Darunter Salzburg/ZIB, Baden/Oeynhausen, Eisenstadt, Güssing, Murau, Neulengbach, Neunkirchen und Wien/10. Bezirk. "Wir wollen allen Österreichern topmodische Kleidung und Accessoires zu einem vernünftigen Preisleistungsverhältnis anbieten. Außerdem legen wir viel Wert darauf, dass sich unsere Kunden wohl fühlen. Das gilt für die Mode ebenso wie das Einkaufserlebnis" erklärt Ernst Mayr. Er und sein Bruder Karl Mayr leiten das Familienunternehmen bereits in fünfter Generation.

Einer der Grundpfeiler für diesen Erfolg ist das Team der rund 880 Fussl-Mitarbeiter. Sie sorgen dafür, dass wöchentlich neue, aktuelle Mode und Trends in den modernen, klar strukturierten Filialen angeboten werden kann. Kunden, die Beratung wünschen oder Fragen haben, werden in der Fussl Modestraße bestens betreut. Aber auch ein ungezwungenes Shoppingvergnügen ist selbstverständlich. "Wir bieten unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz in einem gut eingespielten Team. Das steigert die Motivation, was wiederum den Kunden und dem Unternehmen zu gute kommt" ist Mayr stolz auf seine Belegschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Ernst Mayr
Tel:07751/8902-32 oder 0676/84890232

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003