Linie 31: Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten

Wien (OTS) - Am Sonntag, 30. August 2009, wird die
Straßenbahnlinie 31 wegen Gleisbauarbeiten zwischen Höchstädtplatz und Floridsdorf eingestellt.

Die Züge sind nur im Streckenteil zwischen Schottenring und Friedrich-Engels-Platz bzw. zwischen Floridsdorf und Stammersdorf unterwegs.
Zwischen Höchstädtplatz und Floridsdorf wird ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001