Simmering : Kapfenberg - das nenn i Integration!

Wien (OTS) - Am 4. September 2009 ab 18.00 Uhr finden am
Sportplatz Simmering ein Benefiz-Freundschaftsspiel und ein Konzert der Wiener Tschuschenkapelle mit Willi Resetarits zugunsten des Wiener Integrationshauses und des Lernclubs am 1. SC Simmering statt.

"Simmering : Kapfenberg - das nenn i Brutalität." - Frei nach diesem berühmten Ausspruch von Helmut Qualtingers Travnicek und unter dem Ehrenschutz von BM Dr. Michael Häupl begegnen einander am 4. September 2009 um 18 Uhr am Sportplatz Simmering die beiden Kampfmannschaften zum Ankick - gespielt wird aber diesmal unter dem Motto "Simmering : Kapfenberg - das nenn i Integration." Denn: Die Eintrittsgelder kommen zur einen Hälfte dem Wiener Integrationshaus zugute und zur anderen Hälfte dem Lernclub am 1. SC Simmering, der seine jungen Spieler gerne ab September mit kostenlosen Deutschkursen, Lerngruppen und Nachhilfeclubs unterstützen möchte.

Abgerundet wird diese Veranstaltung durch ein Konzert der Wiener Tschuschenkapelle mit Willi Resetarits um 20.00 Uhr.

Ausgetragen wird das spannende Match am Sportplatz Simmering in der Simmeringer Hauptstraße 207-211, 1030 Wien. Reservierungen (Eintritt gegen eine Spende von Euro 10) werden ab sofort direkt beim 1. SC Simmering oder unter karten@cidcom.at angenommen!

Benefiz-Freundschaftsspiel und Konzert der Wiener Tschuschenkapelle Datum: 4.9.2009, um 18:00 Uhr Ort: Sportplatz Simmering Simmeringer Hauptstraße 207-211, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Jakob Horvat, CIDCOM Werbeagentur
Tel.: 01/406 48 14-25, jakob.horvat@cidcom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008