Goldgräber aufgepasst, das Abenteuer wartet

Maria Laach (TP/OTS) - Träumst du davon einmal Gold zu entdecken? Wir haben es für dich gefunden. Im Familienpark Wachau liegen große Mengen an (Katzen-)Gold vergraben und warten darauf von dir geborgen zu werden. Wie man richtig Goldwäscht kannst du im Familienpark Wachau spielerisch erlernen. Die passende Ausrüstung darfst du aber auch nicht vergessen - Schaufel und Pfanne sind für das Goldwaschen sehr wichtig und ein bisschen Geschick musst du auch mitbringen. Einmal aufgespürt, kannst du das Gold mit der richtigen Technik sehr leicht von Schmutz und Gestein trennen. Ein schönes Gefühl, wenn am Grund der Goldwaschpfanne nach und nach die ersten Goldplättchen auftauchen. Mit ein bisschen Geduld und mit etwas Glück entdeckst du den Schatz und kannst ihn mit nach Hause nehmen.

Bei der Suche nach dem großen Goldschatz wirst du im Familienpark Wachau auch Indianern begegnen. Sie helfen dir beim Goldgraben und laden dich in ihr Dorf ein. Dort kannst du deinen eigenen Kopfschmuck basteln, Specksteine zu Figuren schnitzen und das Lassowerfen üben. Wenn du vom Spielen müde bist, kannst du dich in ihr Tipi zurückziehen oder am Lagerfeuer ausrasten. Doch bleib nicht zu lange im Indianerland - im Familienpark Wachau gibt es noch viel mehr zu entdecken!

Nähere Informationen auf http://www.hubhof.at

August täglich von 10:00-17:00 geöffnet

Eintrittspreise:
Erwachsene (ab 18): 6 Euro
Kinder (3 - 17): 8 Euro

Rückfragen & Kontakt:

Familienpark Wachau
Aggsbach Markt 54
A-3643 Maria Laach
Tel.: +43 (0)680 127 96 51

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0001