WIDERRUF

Klagenfurt (OTS) - In einer APA-OTS-Aussendung vom 23. März 2007 mit dem Titel "BZÖ Petzner deckt skandalöse Missstände in Villacher Wohnbaugenossenschaft auf!" haben die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ die Behauptung ihres geschäftsführenden Landesparteiobmannes Stefan Petzner verbreitet, die klagende Partei Helmut Manzenreiter als Obmann der gemeinnützigen Bau-, Wohn- und Siedlungsgemeinschaft Heimat hätte durch Umbuchung von Digitalisierungskosten Bilanzmanipulationen zu verantworten. Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ und deren geschäftsführender Landesparteiobmann Stefan Petzner widerrufen diese Behauptung als unwahr.

Stefan Petzner
Die Freiheitlichen in Kärnten-BZÖ

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0004