Terminplanung mit neuen Motiven: Mit dem FamilienKalender von ifolor im neuen Schuljahr den Überblick behalten

Feldkirch (OTS) - Ein neues Schuljahr bringt zahlreiche neue
Termine für Familien mit sich. Der FamilienKalender des Online-Foto-Services ifolor sorgt dafür, dass man stets den Überblick darüber behält. Da der Startmonat frei wählbar ist, kann der individuelle Terminplaner pünktlich zum Schulstart als Organisationshilfe für die ganze Familie gestaltet werden. Ab sofort stehen für den FamilienKalender unter www.ifolor.at neue Designvorlagen zur Verfügung.

"Bei der Gestaltung des Planers können bis zu fünf Personen berücksichtigt werden. Das Kalenderformat von 29,7 x 42,0 Zentimetern bietet genügend Raum für alle schulischen, beruflichen und privaten Termine", erklärt ifolor-Geschäftsführer Thomas Neye.

Darüber hinaus findet sich je nach Gestaltungsvorlage auf den einzelnen Kalenderblättern Platz für bis zu vier Lieblingsfotos. Die nützliche Terminübersicht verwandelt sich damit in ein individuelles Schmuckstück für jede Wand.

Der FamilienKalender kann frei nach persönlichem Geschmack unter www.ifolor.at lustig und fröhlich oder ganz neutral gestaltet werden. Dafür stehen Kunden von ifolor ab sofort zwei neue Designmöglichkeiten zur Verfügung. "Für Familien mit jüngeren Kindern eignen sich ganz besonders die frechen Katzenillustrationen", so Neye. Auf dem ruhigen Hintergrund der neuen "Post-it"-Variante kommen sowohl die Fotos als auch die Namensfelder in Form klassischer Post-its sehr gut zur Geltung.

Der FamilienKalender wird mit einem Schutzblatt aus stabilem, transparentem Kunststoff angeboten. Die Kalenderseiten des hochwertigen Digitaldrucks sind seidenmatt bei einer Seiten-Stärke von 200 g/m2.

Über ifolor:

Ifolor ist 2007 aus einem Zusammenschluss der Photocolor Kreuzlingen AG und ihren Schwestergesellschaften Fotolabo Club SA und Ifi OY hervorgegangen. Die Firmengruppe ist in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Finnland, Norwegen und Schweden auf dem Markt für Fotoentwicklung und -versand sowie im Foto-Online-Geschäft tätig. Die Ursprungsfirma Photocolor wurde 1961 als Fotolabor für Großverteiler und Fotohändler in Kreuzlingen gegründet. Ifolor ist einer der ältesten Fotodienste in Europa und befindet sich bis heute in Familienbesitz. 2006 übernahm das Familienunternehmen die Fotolabo Club SA in der Schweiz und die Ifi OY in Finnland. 2007 wurde zusätzlich der Kundenstamm der deutschen Fotolabo Club GmbH übernommen. www.ifolor.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt ifolor Ges.mbH:
Thomas Neye
Schlossgraben 10
A-6800 Feldkirch
Tel.: +43 (0) 5522 82080
Fax.: +43 (0) 5522 81182
mailto: pr@ifolor.at
www.ifolor.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006