EANS-Stimmrechte: Arcandor AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: Diverse Meldepflichtige Sitz: siehe Meldetext Staat: siehe Meldetext

Angaben zum Emittenten:
-----------------------

Name: Arcandor AG Adresse: Theodor-Althoff-Straße 2, 45133 Essen Sitz: Essen Staat: Deutschland

30.07.2009

Veröffentlichung gem. § 26 Wertpapierhandelsgesetz

Frau Madeleine Schickedanz (Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. Frau Madeleine Schickedanz selbst besitzt keine Stimmrechte.
In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten

a) Stimmrechte in Höhe von 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) sind ihr gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden, und zwar Stimmrechte aa) von der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG; bb) von Leo Herl; cc) von der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG. b) Von den unter lit. a) aufgeführten Stimmrechten in Höhe von 24,55% sind

ihr Stimmrechte in Höhe von 21,53% (54.514.920 Stimmrechte) auch nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Diese Stimmrechte werden über die von ihr kontrollierten Gesellschaften Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG und Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH gehalten.

Die Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH (Fürth, Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. Die Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH selbst besitzt keine Stimmrechte.
In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten:
a) die ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG in Höhe von 21,53% (54.514.920 Stimmrechte);
b) die ihr gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte in Höhe von 3,02% (7.663.637 Stimmrechte), darin sind enthalten
aa) Stimmrechte von Leo Herl;
bb) Stimmrechte der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Die Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG (Fürth, Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten:
a) die ihr selbst zustehenden Stimmrechte an der Arcandor AG in Höhe von 21,53% (54.514.920 Stimmrechte);
b) die ihr gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte in Höhe von 3,02% (7.663.637 Stimmrechte), und zwar
aa) Stimmrechte von Leo Herl;
bb) Stimmrechte der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Herr Leo Herl (Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass er unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass sein Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt.
In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten:
a) die ihm selbst zustehenden Stimmrechte an der Arcandor AG in Höhe von 0,001% (3.075 Stimmrechte);
b) die ihm gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte in Höhe von 24,55% (62.175.482 Stimmrechte), und zwar
aa) Stimmrechte der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG; bb) Stimmrechte der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Die Grisfonta AG (St. Moritz, Schweiz) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. Die Grisfonta AG selbst besitzt keine Stimmrechte. Gemäß § 22 Abs. 2 WpHG sind ihr Stimmrechte in Höhe von 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) zuzurechnen, und zwar
a) Stimmrechte von Leo Herl;
b) Stimmrechte der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG; c) Stimmrechte der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Herr Martin Dedi (Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass er unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass sein Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. Herr Martin Dedi selbst besitzt keine Stimmrechte.
a) Davon sind ihm 21,53% (54.517.995 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen, und zwar Stimmrechte von
aa) Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG;
bb) Leo Herl.
b) Von dem Stimmrechtsanteil von 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) sind ihm Stimmrechte in Höhe von 3,02% (7.660.562 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Diese Stimmrechte werden über die von ihm kontrollierten Gesellschaften Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG und Martin Dedi Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH gehalten.

Die Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG (Fürth, Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt.
In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten:
a) die ihr selbst zustehenden Stimmrechte an der Arcandor AG in Höhe von 3,02% (7.660.562 Stimmrechte);
b) die ihr gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte in Höhe von 21,53% (54.517.995 Stimmrechte), und zwar
aa) Stimmrechte von Leo Herl;
bb) Stimmrechte der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Die Martin Dedi Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH (Fürth, Deutschland) hat der Arcandor AG (Essen, Deutschland) am 27.07.2009 gemäß §§ 21 ff WpHG mitgeteilt, dass sie unter Berücksichtigung von Zurechnungen am 21. Juli 2009 die Schwelle von 25% der Stimmrechte an der Arcandor AG unterschritten hat und dass ihr Stimmrechtsanteil 24,55% (62.178.557 Stimmrechte) beträgt. Die Martin Dedi Vermögensverwaltungs Beteiligungs GmbH selbst besitzt keine Stimmrechte. In diesem Stimmrechtsanteil sind enthalten:
a) die ihr gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte der Martin Dedi Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG in Höhe von 3,02% (7.660.562 Stimmrechte);
b) die ihr gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnenden Stimmrechte in Höhe von 21,53% (54.517.995 Stimmrechte), darin sind enthalten
aa) Stimmrechte von Leo Herl;
bb) Stimmrechte der Madeleine Schickedanz Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG.

Essen, den 30. Juli 2009

Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Arcandor AG Theodor-Althoff-Straße 2 D-45133 Essen Telefon: +49 (0)201 727 9816 FAX: +49 (0)201 727 9854 Email: ir@arcandor.com WWW: http://www.arcandor.com Branche: Einzelhandel ISIN: DE0006275001 Indizes: Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Regulierter Markt: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0017