"Wir sind Österreich"

Gemeinsam wären wir stark!

Wien (OTS) - Derzeit gibt es viele Probleme in Österreich, viel Kritik - aber weiterhin auch großartige Ressourcen! Wir müssten ja nicht immer auf Parteien, Massenmedien oder Experten warten... Im kleineren Rahmen funktioniert die Selbstorganisation meist sehr gut. Warum sollten wir also nicht unser gesamtes Gemeinwesen auf neue Beine stellen können?

Es gibt viele talentierte Persönlichkeiten in Politik, Medien, Kultur und Ökonomie. Oft werden ihnen jedoch Mittelmäßige vorgezogen. Die Politik müsste mehr auf geeignete Persönlichkeiten, weniger auf Parteien ausgerichtet sein... Und wir bräuchten weniger Regeln (und Steuern!) - dafür einen Konsens, dass es kein Kavaliersdelikt ist, diese ständig zu missachten... Demos, Streiks und andere Proteste bringen wenig. Lieber selbst zeigen, wie es (besser) geht!

Rückfragen & Kontakt:

Partei "DIE MITTE" / 0664 3245165

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CHB0001