Wehsely: Höchste Qualität in der Ausbildung am AKH Wien

Schule für medizinisch-technischen Fachdienst mit ISO-Zertifikat ausgezeichnet

Wien (OTS) - "Die Stadt Wien bildet hervorragende MitarbeiterInnen für das Gesundheitswesen aus. Dabei wird Qualität groß geschrieben -zugunsten der PatientInnen in unserer Stadt. Ich freue mich, dass diese Qualitätsbemühungen Früchte tragen und gratuliere allen Beteiligten", erklärte Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely anlässlich der Überreichung des ISO-Zertifikats 9001:2008 an die Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst im AKH Wien heute, Donnerstag. Gleichzeitig stellt diese Zertifizierung einen Schritt zur Gesamtzertifizierung des AKH Wien dar.****

Unter den Festgästen und GratulantInnen waren auch Marianne Klicka, Zweite Wiener Landtagspräsidentin, Univ.Prof. Dr. Reinhard Krepler, Direktor des AKH Wien und Ärztlicher Direktor, sowie Univ. Prof. Prim. Doz. Dr. Wilfried Ilias, medizinisch-wissenschaftlicher Leiter der Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst.

Diese Auszeichnung steht für ein erfolgreich eingeführtes Qualitätsmanagement-System, womit höchste Qualität und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Leistung gewährleistet wird. "Die Zertifizierung ermöglicht eine effiziente, transparente Gestaltung von Arbeits- und Analysemethoden", erklärte Maria Sauer, Direktorin der Schule. Sauer weiter: "Durch die Bestätigung unserer qualitativ hochwertigen Arbeit sind wir aufs Neue motiviert, unseren Schülerinnen und Schülern eine optimale Ausbildung zu gewährleisten."

Im vergangenen Jahr absolvierten am AKH Wien 31 SchülerInnen die Ausbildung für den medizinisch-technischen Fachdienst. Ab 1. Oktober 2009 starten 50 SchülerInnen die zweieinhalb Jahre dauernde Ausbildung zum/zur diplomierten medizinisch-technischen Fachkraft. Der Bewerbungszeitraum für den nächsten Lehrgang dauert von 1. März 2010 bis 31. Mai 2010. Weitere Informationen zur Ausbildung:
www.wienkav.at/kav/mtd/mtf (Schluss) mov

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johann Baumgartner
Mediensprecher StRin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: 01 4000-81238
Fax: 01 4000-99-81 238
Mobil: 0676 8118 69549
E-Mail: johann.baumgartner@wien.gv.at

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Mag.a Victoria Moritz, Tel.: 40409/70064
victoria.moritz@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014