Pressegespräch: PARAFLOWS 09-Festival für Digitale Kunst und Kulturen

URBAN HACKING ist das diesjährige Motto von PARAFLOWS - Festival für Digitale Kunst und Kulturen (11. September bis 11. Oktober) in Wien.

Wien (OTS) - ~

Die Stadt Wien steht in langer Tradition von
Intervention und Aktion im öffentlichen Raum. paraflows 09 knüpft an diese Auseinandersetzung an und beleuchtet speziell die Rolle der digitalen Medien bei der Erforschung, Hinterfragung und Gestaltung von urbaner Infrastruktur.

Wichtigste Programmpunkte:

Eröffnung / 10. September 2009
Ausstellung / URBAN HACKING / 11. September bis 11. Oktober 2009 Symposion / URBAN HACKING. Cultural Jamming Strategies in the Risky Spaces of Modernity / 11. bis 13. September 2009

Einladung zum Pressegespräch PARAFLOWS 09:

Zeit: Donnerstag, 16. Juli 2009, 10 Uhr
Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Festival-Leitung: Günther Friesinger
Ausstellungs-Leitung: Judith Fegerl
Museumsquartier, paraflows head office
c/o monochrom / quartier21, MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

draxl@paraflows.at; 0043/6991/2055124

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001