Übertragung der Münchner Lohengrin Premiere beim Film Festival am Wiener Rathausplatz

Der Sonntagabend im Zeichen der Münchner Opernfestspiele 2009

Wien (OTS) -

Übertragung der Münchner Lohengrin Premiere beim Film Festival am Wiener Rathausplatz Utl.: Der Sonntagabend im Zeichen der Münchner Opernfestspiele 2009 (2.Juli 2009) - Das Film Festival am Wiener Rathausplatz ist seit jeher bekannt für hochkarätige und aktuellste Produktionen aus der Welt der Oper. Aber am Sonntag, 5. Juli, ab 21.30 Uhr wird dies einmalig übertroffen, denn zeitversetzt wird die Premierenvorstellung von Richard Wagners Oper "Lohengrin" im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2009 auf die 230m2 große Leinwand am Rathausplatz übertragen. !!!Wichtige Info für alle Besucher dieser Aufführung: Bitte beachten, dass die Aufführung nach Betriebsschluss der öffentlichen Verkehrsmittel endet.!!! Neuproduktion Lohengrin Das Regiekonzept dieser Festspielpremiere 2009 erarbeitet der Brite Richard Jones. Unter seiner Regie entstanden an der Bayerischen Staatsoper bereits Neuinszenierungen von Händels "Giulio Cesare in Egitto", Tippetts "The Mídsummer Marriage" und Debussys "Pelléas et Mélisande". Dass Richard Jones wie schon bei seinen letzten Arbeiten auch für die Neuproduktion von "Lohengrin" ein symbolträchtiges Bild entwirft, darf erwartet werden. Elsas Visionen von der Formierung des brabantischen Staates, die Idee des gesellschaftlichen Bauens, sind hierfür der leitende Gedanke, den Richard Jones auch in eine bildliche Metapher übersetzt.

Nikolaus Bachler - Intendant der Bayerischen Staatsoper in München -grüßt mit dieser Aufführung aus seinem neuen Haus seine alte Heimat und wird das Publikum am Wiener Rathausplatz auch vor der Übertragung aus München begrüßen. Oper für alle. "Oper für alle" ist ein seit 1997 etabliertes Kulturprojekt der Bayerischen Staatsoper und der BMW Group in Deutschland. Die zum Inbegriff der international renommierten Münchner Opernfestspiele avancierten Open-Air-Veranstaltungen begeistern Opernfans aus aller Welt und aller Altersklassen. "Mit "Oper für alle" hat die Bayerische Staatsoper als erstes Opernhaus neue Wege zur Öffnung für eine breite Öffentlichkeit beschritten", so Kent Nagano. Mittlerweile macht die Idee weltweit Schule. Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr sogar das Publikum in Wien eine Vorstellung miterleben kann." 2Lohengrin" von Richard Wagner Brabant steht vor dynastischen Querelen: Die Erbfolge scheint nach dem Verschwinden des Kronprinzen offen. Und: die Schwester soll verantwortlich für das Verbrechen sein. Dem gesamten Reich drohen kriegerische Auseinandersetzungen. Die Sehnsucht nach dem mächtigen Retter im Volk ist groß. In dieser Zeit der Verunsicherungen erscheint wie aus einer anderen Welt ein Held: Doch wer ist der große Schwanenritter, der sich zum Retter Elsas und von ganz Brabant aufschwingt? Welche Bande besteht zwischen ihm und der zu Unrecht des Brudermordes angeklagten Elsa? In einer Zeit der großen revolutionären Veränderungen, in der Mitte des 19. Jahrhunderts, schreibt Wagner seine Oper 2Lohengrin", in der erstmals der Klang des Orchesters zu Geheimnis und Motor des gesamten Dramas wird. Besetzung

Musikalische Leitung Kent Nagano Inszenierung Richard Jones Heinrich der Vogler Christof Fischesser Lohengrin Jonas Kaufmann

Elsa von Brabant Anja Harteros
Bayerisches Staatsorchester
Chor der Bayerischen Staatsoper
Weitere Informationen finden Sie unter www.staatsoper.de

Film Festival am Wiener Rathausplatz
27. Juni bis 30. August 2009
Filmbeginn täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Kulinarik 11 bis 24 Uhr
Der Eintritt ist frei
Weitere Infos: www.wien-event.at

Rückfragehinweise:
________________________
Mag. (FH) Katharina Kula
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
Fon: +43-(0)1-319 82 00-0
Mobil: +43-(0)676-8 319 82 61
Fax: +43-(0)1-319 82 00-82
mail: kula@wien-event.at
www.wien-event.at
www.bewegungfindetstadt.at
www.wienereistraum.com

Verena Kössner
BMW Group
Konzernkommunikation und Politik
Vertriebskommunikation Österreich

Siegfried-Marcus-Strasse 24, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8383 - 9101
Fax.: +43 662 8383 - 288
mobil: +43 676 83830710
mail: verena.koessner@bmwgroup.at
Medienservice: Pressemeldungen, Fotos, Publikationen,
technische Daten, Preislisten unter
www.press.bmwgroup.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Katharina Kula
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
Fon: +43-1-319 82 00-0
Fax: +43-1-319 82 00-82
mail: kula@wien-event.at
www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

Verena Kössner
BMW Group
Konzernkommunikation und Politik
Vertriebskommunikation Österreich

Siegfried-Marcus-Strasse 24, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8383 - 9101
Fax.: +43 662 8383 - 288
mobil: +43 676 83830710
mail: verena.koessner@bmwgroup.at
Medienservice: Pressemeldungen, Fotos, Publikationen,
technische Daten, Preislisten unter
www.press.bmwgroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001