EANS-Adhoc: Vivacon AG verkauft fünf Development-Projekte

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

04.06.2009

Die Vivacon AG (ISIN 000604 8911) hat einen Kaufvertrag mit einem ausländischen Investor über einen Teil ihres Geschäftsbereichs Development abgeschlossen. Der Vollzug der Transaktion soll zum 30. Juni 2009 erfolgen. Bedingung für den Vollzug ist dabei unter anderem die Zustimmung der finanzierenden Banken. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Bei den verkauften Assets handelt sich um insgesamt fünf Development-Projekte in Berlin, Hamburg und Düsseldorf mit einem Projektvolumen von rund EUR 345 Mio. und ca. 610 Einheiten. Im Rahmen dieser Transaktion wird ein Teil der Mitarbeiter des Development-Bereichs zum Erwerber wechseln. Der Käufer - ein erfahrener Projektentwickler von Wohnimmobilien - beabsichtigt die Projekte wie geplant fertigzustellen. Die bei Vivacon verbleibenden Development-Projekte werden von ihr wie geplant realisiert.

Der nunmehr erfolgte Verkauf eines Teils des Geschäftsbereichs Development erfolgt im Rahmen der laufenden Restrukturierung der Unternehmensgruppe und stellt hierbei einen wichtigen Baustein dar. Der Vivacon AG fließt nicht nur der Kaufpreis zu, sondern durch den Verkauf entfällt die während der Bauphase übliche Liquiditätsbelastung für die fünf Development-Projekte. Darüber hinaus werden die laufenden Verwaltungs- und Personalkosten reduziert.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Vivacon AG Im Zollhafen 2-4 D-50678 Köln Telefon: +49 (0)221 1305621-782 FAX: +49 (0)221 1305621-952 Email: ir@vivacon.de WWW: http://www.vivacon.de Branche: Immobilien ISIN: DE0006048911 Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share, DAX International 100 Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Regulierter Markt: München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Sven Annutsch

Tel. ++49(0)221 130 5621-630

Email: sven.annutsch@vivacon.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0012