Ehrung für Tanja Bauer mit der Lorenzo-Bandini-Trophäe

Wien (OTS) - Die Formel1- Reporterin Tanja Bauer wurde für ihre hervorragenden Leistungen im Motorsport ausgezeichnet. Am 31. Mai wurde ihr im italienischen Brisighella der prestigeträchtige Lorenzo-Bandini-Preis verliehen.

Mit dem Erhalt des Preises reiht sich die Moderatorin, Reporterin und Buchautorin in die Liste der Erfolgreichen im Motorsport ein. Größen wie Kimi Räikkönen, Michael Schumacher, Jaques Villeneuve, der Empfänger des diesjährigen Pilotenpreises Sebastian Vettel, sowie der Formel-1-Reporter Heinz Prüller sind bereits Träger der begehrten Auszeichnung. Die bei Premiere unter Vertrag stehende Wienerin erhält den Preis für ihre langjährige und kompetente Arbeit als Formel1-Berichterstatterin.

Rückfragen & Kontakt:

Alicia Lindner
rottenschlager.com
Tel.: 01 / 368 31 - 60
al@rottenschlager.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014