Neuer Medical Director für Pfizer Austria

Sylvia Nanz übernimmt mit 1. Juni 2009 die Position des Medical Directors bei Pfizer Österreich

(OTS) - Pfizer Austria freut sich mit 1. Juni 2009 Frau Dr.
Sylvia Nanz als neuen Medical Director begrüßen zu dürfen. Sylvia Nanz war zuletzt bei dem Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis als Deputy Medical Director tätig und bringt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Management, Medizin und Pharma mit. Seit 2008 fungiert die ausgebildete Medizinerin außerdem als Generalsekretärin der Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin.

Mit 1. Juni 2009 übernimmt Sylvia Nanz die Funktion des Medical Directors bei Pfizer Austria. Sie hat damit eine Schlüsselrolle bei allen strategischen Programmen der klinischen Forschung, bei Produktentwicklungs-Projekten und in der breit gefächerten medizinisch-wissenschaftlichen Informationsarbeit. Darüber hinaus wird sie sicherstellen, dass die Marketing- und Vertriebsaktivitäten von Pfizer durch eine fachlich fundierte, medizinisch-wissenschaftliche Unterstützung flankiert werden. Dr. Robin Rumler, Geschäftsführer Pfizer Austria dazu: "Ich freue mich sehr, Frau Dr. Sylvia Nanz als neues Mitglied bei Pfizer Austria begrüßen zu dürfen. Mit ihrer umfassenden Erfahrung und dem beeindruckenden wissenschaftlich-medizinischen Background ist sie eine große Bereicherung für unser Managementteam." Der bisherige Medical Director von Pfizer in Österreich - Dr. Tobias Eichhorn -übernahm mit Anfang 2009 die Leitung der Business Unit Onkologie in Deutschland.

Sylvia Nanz ist in München aufgewachsen. Im Jahr 1988 schloss sie das Studium der Humanmedizin an der Universität München ab und war anschließend an Forschungsprojekten an der Universitätsklinik in Wien tätig. Ihr Einstieg in die Pharmabranche erfolgte 1989 bei Eli Lilly Wien als Clinical Research Associate. Von 1990 an war Sylvia Nanz bei GlaxoSmithKline Pharma Wien tätig, u.a. als Senior Clinical Research Scientist und Manager für Medical Services sowie ab 1995 als Senior Medical Advisor. 2001 wechselte sie zum Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis als Medical Manager für den Bereich Kardiologie/Thrombose. Zuletzt war Dr. Nanz dort als Medical Affairs Manager und Deputy Medical Director beschäftigt und leitete von 04/2006 bis 10/2006 interimistisch das Medical Department mit 25 Mitarbeitern. Dr. Nanz ist auch ein aktives Mitglied der wissenschaftlichen Community: So ist sie seit 2008 Generalsekretärin der Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin, darüber hinaus veröffentlichte sie im Laufe ihrer Karriere zahlreiche wissenschaftliche Artikel und Fachpublikationen.

Sylvia Nanz ist verheiratet und hat zwei Kinder. Neben der großen Leidenschaft für Musik und ihr Violoncello verbringt sie ihre Freizeit am liebsten mit der eigenen Familie und mit Wandern, Skifahren und Mountainbiken.

Das Bild zu dieser Aussendung finden Sie unter:
http://www.ots.at/redirect.php?pfizer

Über Pfizer Corporation Austria

Pfizer Corporation Austria ist die österreichische Niederlassung von Pfizer Inc., des weltweit größten pharmazeutischen Unternehmens. Pfizer ist heute in über 80 Ländern mit Niederlassungen präsent und beschäftigt rund 87.000 Mitarbeiter - darunter mehr als 12.000 in Forschung und Entwicklung. Pfizer erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet verschreibungspflichtige Medikamente für Mensch und Tier. Pfizer Inc. investiert mehr als US$7 Milliarden jährlich in Forschung und Entwicklung innovativer, lebensrettender und die Lebensqualität verbessernder Medikamente der verschiedensten therapeutischen Bereiche wie Herz-Kreislauf, Infektionskrankheiten, Neurologie, Onkologie, Augenheilkunde, Urologie und Atemwegserkrankungen.

Pfizer Corporation Austria ist ein wichtiger Partner der medizinischen Forschung und Entwicklung in Österreich - während der letzten fünf Jahre führte das Unternehmen mehr als 110 klinische Studien in Österreich durch. Pfizer Austria - mit Sitz im Floridotower im 21. Bezirk in Wien - beschäftigt derzeit rund 170 Mitarbeiter.

Rückfragen & Kontakt:

Pfizer Corporation Austria
Pressekontakt
Mag. Elisabeth Stöcher, Public Affairs Manager
Pfizer Corporation Austria Gesellschaft m.b.H.
Floridsdorfer Hauptstraße 1, A-1210 Wien
Tel.: +43 1/521 15 - 672
Mobil: +43 676 892 96 672
Mail: elisabeth.stoecher@pfizer.com
www.pfizer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PFI0001