"SELFSTORAGE-Dein Lagerraum" macht Komplettrelaunch des Markenauftritts: "MyPlace-SelfStorage" als neuer Markennamen

Wien (OTS) -

  • Marke "MyPlace-SelfStorage" ab nun rechtlich geschützt
  • Neue Werbekampagne der Kreativagentur GULL + company
  • Neue Mediakampagne durch MediaCom
  • Verstärkte PR-Offensive mit factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit

~

Seit 18. Mai 2009 hat "SelfStorage-Dein Lagerraum", der größte private Lagerraumanbieter imdeutschen Sprachraum, seinen Markennamen geändert. Der neue Markenname lautet nun "MyPlace-SelfStorage". Außerdem hat das Unternehmen mit der Kreativagentur GULL + company seinen Außenauftritt umgestaltet und dabei eine neue Werbelinie entwickelt. MediaCom ist für die strategische und taktische Mediaplanung verantwortlich. Auch die PR-Aktivitäten werden durch die deutsche PR-Agentur "factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit" gesteigert.

Dieser Wechsel war notwendig geworden, da der Namen SelfStorage sich in den stets wachsenden Märkten in den vergangenen Jahren zu einer allgemeinen Bezeichnung für die Branche "Selbsteinlagern" entwickelt hat und in Folge von vielen Mitbewerbern zunehmend in deren Werbeauftritt verwendet wurde. Dadurch war die Unverwechselbarkeit des Unternehmens nicht mehr gewährleistet.

Mit der Eintragung der neuen Marken "MyPlace" im Markenregister ist der Firmennamen ab jetzt rechtlich geschützt. Für die Kommunikation der Markeninhalte und des neu definierten Coorporate Identity hat die österreichische Kreativagentur GULL + company eine neue Werbekampagne entwickelt. "Mit unserer neuen unverwechselbaren und realitätsnahen Werbelinie wollen wir über die derzeitigen SelfStorage-Kunden hinaus auch jene modernen Großstädter, denen die Wohnung oder das Büro langsam zuwachsen, erreichen", erläutert Hubert Spallart, Geschäftsführer für Marketing und Verkauf bei "MyPlace-SelfStorage" die Wahl der neuen Werbesujets. (siehe beiliegende Motive)

In Zusammenarbeit mit MediaCom wurde ein umfassender Mediaplan für Österreich, Deutschland und Schweiz entwickelt, in dem neben der Haushaltsdirektverteilung der Werbefolder auch Print, Online und Out of Home im Mittelpunkt stehen. Der Startschuss für die neue Werbelinie von "MyPlace" in allen drei Ländern findet heute statt. Gleichzeitig wird durch Pressearbeit die Dienstleistung von "MyPlace-SelfStorage" an die verschiedenen Zielgruppen kommuniziert. Plakatkampagne Österreich (Abwandlungen werden vor allem als Online-Kampagnen in Deutschland, Österreich, Schweiz geschalten)

Zum Unternehmen:

Das Unternehmen, das vor 10 Jahren den ersten Standort in Wien-Strebersdorf eröffnete, betreibt heute bereits 24 Standorte in Deutschland (14), Österreich (8) und der Schweiz (2) mit insgesamt 183.859 m2 Nutzfläche und knapp 23.000 Lagerabteilen. Damit ist es "MyPlace-SelfStorage" gelungen, die Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum mit rund 30% Marktanteil - gemessen an Standorten - zu erobern.

"MyPlace-SelfStorage" hilft seinen Kunden mehr Platz in ihr Leben zu bringen und vermietet maßgeschneiderte Abstellräume in vielen verschiedenen Größen ab 1m2 für all die Dinge, die zu Hause oder in der Firma nicht genug Platz haben. Private und Gewerbetreibende können in allen Großstädten im deutschsprachigen Raum (Wien, Graz, Zürich, Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart, Wiesbaden) helle, saubere, sichere, uneinsehbare und trockene Lagerabteile maximal 10 Autominuten von ihrem Wohnort oder Arbeitsplatz entfernt, unkompliziert mieten. Die Abstellräume sind jederzeit verfügbar und kündbar - so leicht und schnell wie ein Auto zu mieten - und kosten ab Euro26,50 pro vier Wochen. Mit einem Sicherheitscode kommt der Kunde auf das Gelände und kann dann mit eigenem Schlüssel bequem sein Hab und Gut sieben Tage die Woche von 6.00-22.00 Uhr einlagern oder wieder mitnehmen.

(alle Infos unter http://www.myplace.at/unternehmensinfos.php )

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexia Gerhardus
Tel: +43 2244 30900
alexia.gerhardus@inode.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDL0001