EANS-News: Sanacorp Pharmaholding AG / Quartalsfinanzbericht für das erste Quartal 2009

- Stabilisierung der Ertragssituation im deutschen Pharmagroßhandelsgeschäft - Umsatzzuwächse können gesetzliche Neuregelungen in Frankreich nicht vollständig kompensieren - Vorstand erwartet höhere Beteiligungserträge seitens der Millennium S.p.A.

Planegg, den 14. Mai 2009 (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Thomas Strieder
Telefon: +49(089) 8581 432
E-Mail: ir@sanacorp.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Sanacorp Pharmaholding AG
Semmelweisstraße 4
D-82152 Planegg
Telefon: +49 (0)89 8581 239
FAX: +49 (0)89 8581 445
Email: ir@sanacorp.de
WWW: http://www.sanacorp.de
Branche: Grosshandel
ISIN: DE0007163131
Indizes: CDAX, Classic All Share
Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Regulierter
Markt: München, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt
Sprache: Deutsch

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0013 2009-05-14/08:02

140802 Mai 09

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006