Blitzunglück Bad Hofgastein: Medizinische Stellungnahme des KH Schwarzach

Schwarzach (OTS) - Der neunjährige Patient aus Bad Hofgastein
wurde gestern am 12. Mai 2009 um 17:50 mit dem Hubschrauber in bewusstlosen Zustand eingeliefert. Er wurde sofort im Schockraum erstversorgt und auf die Intensivstation transferiert. Der Patient liegt im künstlichen Tiefschlaf und wird beamtet. Er weist keine von außen sichtbaren Verletzungen auf. Sein Zustand ist kritisch. Es besteht Lebensgefahr. Der junge Patient wird weiter intensivmedizinisch betreut. Um 12.00 Uhr erfolgt die nächste Presseinformation.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karl Söllhammer
Telefon: +43(0)6415/7101-2225,
E-Mail: karl.soellhammer@kh-schwarzach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001