LIGNA HANNOVER: Starker Auftritt trotz Wirtschaftskrise

Hannover (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 1 752 Aussteller auf der weltweit größten Messe für die Forst- und Holzwirtschaft Ressourceneffizienz Leitthema der Messe Umfangreiches Rahmenprogramm in allen Themenbereichen Höchstmaß an Internationalität Positive Zeichen in der Wirtschaftskrise setzt die LIGNA HANNOVER vom 18. bis 22. Mai 2009. Die Weltleitmesse für die Forst- und Holzwirtschaft steht in diesem Jahr unter dem Motto "Making more out of wood - Technologie für Ressourceneffizienz". "Die LIGNA wird in diesem Jahr mit besonderer Spannung erwartet. Trotz der aktuellen Entwicklungen auf den Weltmärkten verzeichnet die LIGNA ein hervorragendes Ergebnis. 1 752 Aussteller zeigen, wie intelligente Technik und Dienstleistung ein sparsames Wirtschaften entlang der gesamten Prozesskette ermöglichen - und zwar von der Waldanpflanzung bis zur Möbelproduktion. Alle Marktführer sind auf der Messe vertreten", sagt Stephan Kühne, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. "Auf der LIGNA als Weltleitmesse für die internationale Forst- und Holzwirtschaft werden Trends für die Branche gesetzt. Die LIGNA 2009 wird der Branche Orientierung geben." Auf 130 036 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche inklusive Sonderschauen demonstrieren die Aussteller ihre Produkte und Lösungen. Ob für die Holzernte und -bringung, Maschinen, Geräte oder Werkzeuge

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Anja Brokjans
Tel.: +49 511 89-31602
E-Mail: anja.brokjans@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.ligna.de/presseservice

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0017