Prater: Das Super-Autodrom feiert seinen 50. Geburtstag

Boogie und Rock´n Roll Party im Stil der 50er Jahre

Wien (OTS) - Am 15. Mai 1959 öffnete das Super-Autodrom im Wiener Prater zum ersten Mal seine Rollbalken. Dass ein Fahrgeschäft über so viele Jahre sein Publikum begeistern kann wird anlässlich des runden Jubiläums im Rahmen einer 50er Jahre Party ordentlich gefeiert.

Am Freitag, dem 15. Mai haben alle Praterbesucher die im Jahr 1959 geboren sind freie Fahrt. Zur Begrüßung und Einstimmung gibt es ein Glaserl Sekt und dann kann es auch schon losgehen. Autodrom fahren zum Null-Tarif so lange es Spaß macht. All jene die im 50er Style kommen, etwa mit Pommade oder Petticoat fahren den ganzen Tag zum halben Preis.

Am Abend geht es dann richtig rund. Von 19.00 Uhr bis 20 Uhr präsentieren die Tanzpärchen der "Boogiehasen" eine einmalige Tanz-und Showeinlage. Auch Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren zeigen ihr Können. Die Fahrbahn wird immer wieder zweckentfremdet und zur Tanzfläche für alle! Disco-Licht und Party-Sound! Bei Elvis Presley, Bill Haley und Chuck Berry können Tanzbegeisterte das Feeling vergangener Zeit im Autodrom wieder aufleben lassen! (Schluss) km

Rückfragen & Kontakt:

Prater Service GmbH
Karin Mahdalik
01/729 2000-26

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRT0001