Ludwig Reiter eröffnet Verkaufsgeschäft in Peking

Wien (OTS) - Am 9.Mai wurde in Peking das erste Verkaufsgeschäft der Wiener Schuhmanufaktur Ludwig Reiter in China, unweit der verbotenen Stadt im neu errichteten Jinbao Place offiziell eröffnet.

Das Jinbao Place ist ein für Pekinger Verhältnisse relativ kleines Luxus-Kaufhaus, das sich von den zahlreichen anderen Luxus-Einkaufszentren in Peking durch eine sehr selektive Auswahl an europäischen Qualitätsmarken wie Kiton, Bottega Veneta, Kinloch Anderson etc. unterscheidet und auch Restaurants und ein Premierenkino beinhaltet. Es wurde von einer chinesischen Investorengruppe im Rahmen eines ganzen Straßenzuges errichtet, der unter anderem den Hong Kong Jockey Club, ein flagship-house von Cartier, Autosalons, Luxushotels und Bürohäuser umfasst und sich zu einem eleganten Zentrum im Herzen Pekings entwickeln soll. Der Name des Hauses "Jin Bao Hui" bedeutet so viel wie "Ort der goldenen Schätze".

Ludwig Reiter hat das neue Verkaufsgeschäft in Peking gemeinsam mit dem dort ansässigen österreichischen Geschäftsmann Alois Maderner und seiner Frau Qing errichtet, die im gleichen Haus auch einen Schauraum der Möbelfirma Wittmann betreiben und demnächst ein Wiener Caféhaus eröffnen.

Die im Stil der Wiener Filialen von Ludwig Reiter gestaltete Verkaufsfläche umfasst circa 100 m2 und bietet eine breite Auswahl an Erzeugnissen der Wiener Manufaktur. Die Marke ist zwar in China noch weitestgehend unbekannt, hat aber bereits in den ersten Tagen großes Interesse gefunden. Das chinesische Publikum schätzt die authentische Qualität der Schuhe und Lederwaren und legt großen Wert auf nachvollziehbare Herkunft aus europäischer Erzeugung.

Das Wiener Familienunternehmen Ludwig Reiter betreibt in Österreich, Deutschland und der Schweiz bereits sechzehn eigene Verkaufsfilialen. Die derzeit in Wiener Neudorf ansässige Manufaktur wird nächstes Jahr nach Wien-Süssenbrunn übersiedelt, wo Ludwig Reiter voriges Jahr einen historischen Schloss-Gutshof erworbenen hat, der zur Zeit aufwendig restauriert wird.

Rückfragen & Kontakt:

Ludwig Reiter Schuhmanufaktur - Wien
press contact: teresa.wlk@ludwig-reiter.com,
Tel. +43-2236-64590-752,
A-1010 Wien, Mölkersteig 1

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004