Stefan Nehrer wird Vizerektor der Donau-Universität Krems

Sabine Siegl seit 1. April 2009 Universitätsdirektorin

Krems (OTS) - Der Universitätsrat der Donau-Universität Krems hat in seiner Sitzung am Dienstag, dem 28. April 2009, einstimmig Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer zum Vizerektor für Forschung und Technologie der Donau-Universität Krems gewählt. Er folgte damit einem Vorschlag von Rektor Univ.-Prof. Dr. Jürgen Willer, nachdem zuvor auch der Senat einstimmig eine positive Stellungnahme abgegeben hatte. Nehrer (49) studierte Humanmedizin und Sportwissenschaften, habilitierte sich an der Medizinischen Universität Wien im Fach Orthopädie, und wechselte 2006 als Zentrumsleiter an die Donau-Universität Krems, wo er seither eine Professur für Tissue Engineering innehat.

Bereits am 1. April war mit der Bestellung von Mag. Sabine Siegl (41) zur Universitätsdirektorin eine wichtige Führungsposition besetzt worden. Siegl studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaften, bevor sie 1996 ihre Arbeit an der Donau-Universität Krems aufnahm, an der sie zwölf Jahre tätig war, zuletzt als Leiterin Finanzen, Rechnungswesen und Controlling. Anfang 2008 wechselte sie an die Universität für Bodenkultur in Wien und war unter anderem Projektleiterin für das Universitäts- und Forschungszentrum Tulln.

Die Presseinformation ist auch online abrufbar unter www.donau-uni.ac.at/aktuell (04.05.09)

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Judith Bauer
Tel. +43 (0)2732 893-2230
Mobil: +43 (0) 664/8340021
PR, Marketing & Kommunikation
judith.bauer@donau-uni.ac.at
www.donau-uni.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DUK0001