ÖVS-Fachtagung "Brush up your tools", Salzburg

Wien (OTS) - Neurowissenschaftliche Erkenntnisse über den Einsatz von Emotion und Empathie in der Beratung

Datum: Freitag, 15. 05. - Samstag, 16. 05. 2009 Ort: Brunauer Zentrum, Elisabethstraße 45 a, 5020 Salzburg

Neueste neurowissenschaftliche Erkenntnisse zu Emotion und Empathie stehen im Mittelpunkt der zweitägige Fachtagung "Brush up your Tools" der Österreichischen Vereinigung für Supervision (ÖVS), die von 15. bis 16. Mai im Salzburger Brunauer Zentrum stattfindet. Zur Tagung, die binnen weniger Tage ausgebucht war, sind rund 150 SupervisorInnen aus ganz Österreich angemeldet.

Sich in ihre KlientInnen hineinzuversetzen, ist für BeraterInnen von ebenso zentraler Bedeutung wie der richtige Umgang mit den belastenden Emotionen anderer. Den Impulsvortrag "Ich fühle was, was du (nicht) fühlst - Empathie und Mitgefühl aus Sicht der Neurowissenschaften" hält Neurowissenschafter und Psychologen Dr. Claus Lamm, Universität Zürich. Der Autor zahlreicher Fachpublikationen zeigt auf, welche Mechanismen bei der Fähigkeit, sich in andere einzufühlen, eine Rolle spielen, und welche Bedeutung diese Erkenntnisse für die Beratung und die supervisorische Tätigkeit im Speziellen haben. In Workshops zum Thema erläutern internationale Top-ReferentInnen, warum ein Blick bei der Kontakt- und Beziehungsaufnahme zwischen zwei Menschen mehr als tausend Worte sagt, weshalb wahrnehmen immer auch bewerten bedeutet und welche Rolle Emotionen in der Supervision spielen. Mehr Infos unter www.oevs.or.at

JournalistInnen sind am 15. 5. zum Plenumsvortrag und den Referaten herzlich eingeladen, Interviews vor Ort arrangieren wir gerne! Akkreditierung erforderlich!

Einladung: Wiener Pressegespräch zur Fachtagung

Im Vorfeld der zweitägigen Fachtagung lädt die ÖVS zum Pressegespräch mit Dr. Claus Lamm, Neurowissenschafter und Psychologe, Labor für Soziale und Neurale Systemforschung der Universität Zürich, Dr. Wolfgang Knopf, Vorsitzender der ÖVS und Mag. (FH) Siegfried Tatschl, ÖVS-Supervisor und Tagungs-Referent.
Um Anmeldung wird gebeten.

Datum: Donnerstag, 14.05.2009, 10:00 - 11:00 Ort: Österreichische Vereinigung für Supervision, Heinrichsgasse 4/2/8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

comm:unications, Mag. Nina Weiß,
Tel. 01/ 315 14 11 DW 45, nina.weiss@communications.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | COM0002