Schlepperkönig und Michael Bern beim Bürgeranwalt im ORF 2

Ully Loup von "The Next Uri Geller" spricht von einer unglücklichen Verkettung von unglücklichen Zuständen

Wien (OTS) - Der Schlepperkönig Armin Authried war gemeinsam mit Sänger und Anwalt Michael Bern beim Bürgeranwalt im ORF 2 am 02.05.2009.

Armin Authried beklagt fehlende Transparenz in dem seit Sommer 2007 gegenüber 250 Personen behängenden Ermittlungsverfahren. "Es ist unglaublich, dass ich seit über einem Jahr um grundlegende Rechte, wie insbesondere um das Recht auf Akteneinsicht, kämpfen muss; es ist mir bis heute nicht klar, was mir nun konkret vorgeworfen wird.", sagt Armin Authried und meint, "Es kann und darf nicht sein, dass ich nur deswegen kriminalisiert werde, weil ich für fünf Personen eine Haftungserklärung gegenüber der Republik Österreich unterfertigt habe, welche Haftungserklärungen allesamt von mehreren Behörden überprüft wurden."

Armin Authried ist verwundert, dass man ihm "fehlendes Unrechtsbewusstsein" vorwirft und zitiert er in diesem Zusammenhang den Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes: "Der VfGH-Präsident hat mit der Forderung nach einer Reparatur des Fremdenrechts aufhorchen lassen. In einem Interview mit den "Salzburger Nachrichten" attestierte er dem Fremdenrecht "schlicht und einfach" mangelnde Qualität: "Im Fremdengesetz, im Niederlassungs - und Aufenthaltsgesetz sind Bestimmungen enthalten, die man nur mit allergrößter Mühe versteht und die man völlig unterschiedlich interpretieren kann."

Armin Authried bedankt sich bei allen Medien für die hilfreiche Unterstützung und meint: "Das Recht auf Medienfreiheit und freie Berichterstattung sichert das Recht des Menschen auf persönliche Freiheit."

Als verantwortlich zeichnet Armin Authried

Nähere Infos unter: www.salsaking.at

www.michaelbern.at

Ankündigung/Hinweis: Demnächst wird der Schlepperkönig und Michael Bern jeweils in einer Filmrolle zu sehen sein (nähere Details werden derzeit noch nicht verraten).

Booking unter: Armin Authried, Bichlweg 13/5, A-6020 Innsbruck, Tel.: 0664 / 42 54 161, E-Mail: authried@yahoo.de

Rückfragen & Kontakt:

Authried Armin
Tel.: 0664 / 42 54 161
mailto: authried@yahoo.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005